Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0311/28549.html    Veröffentlicht: 18.11.2003 10:53    Kurz-URL: https://glm.io/28549

Dateimanager Total Commander in neuer Version

Ehemaliger Windows Commander in neuer Version mit zahlreichen Änderungen

Der beliebte Dateimanager Total Commander (besser bekannt als Windows Commander) wird ab sofort in der Version 6.0 für die Windows-Plattform angeboten. Mit dem Total Commander 6.0 wurden vor allem Verbesserungen an der Oberfläche und der Bedienung vorgenommen, um ein effektiveres Arbeiten zu ermöglichen.

Total Commander
Total Commander
So bringt der Total Commander 6.0 eine Mehrseiten-Bedienoberfläche mit Verzeichnis-Tabs, so dass man sehr bequem über entsprechende Tabs zwischen verschiedenen Laufwerken oder Verzeichnissen wechseln kann. Als Weiteres unterstützt die interne Suchfunktion nun reguläre Ausdrücke, was die Suche stark erleichtern soll.

Zudem wurden spezielle Knöpfe für die History von aufgerufenen Verzeichnissen und für Favoriten integriert, um diese Bereiche bequem zu erreichen. Der überarbeitete Konfigurationsdialog wirkt nun deutlich aufgeräumter.

Der Total Commander 6.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform als Download bereit. Die Registrierungsgebühr für die Vollversion des Total Commander beträgt 28,- Euro, die unregistrierte Version kann 30 Tage lang getestet werden. Wer den Windows Commander respektive Total Commander mit einer Versionsnummer höher als 2.11 verwendet, erhält das Update kostenlos.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/