Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0308/27058.html    Veröffentlicht: 22.08.2003 09:49    Kurz-URL: https://glm.io/27058

Philips kündigt 8x-DVD-Brenner an

DVDRW824 beschreibt DVD+Rs mit 8facher Geschwindigkeit

Philips hat jetzt einen neuen DVD-Brenner für DVD+R/+RW vorgestellt, der DVD+R-Rohlinge mit 8facher und DVD+RW-Medien mit 4facher Geschwindigkeit beschreiben kann. Damit sollen sich DVD+Rs mit einer Kapazität von 4,7 GByte in ungefähr der halben Zeit erstellen lassen, als es mit derzeit üblichen Laufwerken möglich ist.

Der DVD-Brenner DVDRW824 liest DVDs zudem mit 12facher und CDs mit 40facher Geschwindigkeit. Die Schreibgeschwindigkeit für CD-Rs liegt bei 24fach, für CD-RWs bei 10fach. Entwickelt wurde das neue Laufwerk vom Joint Venture Philips & BenQ Digital Storage, welches das Laufwerk auch fertigt. Das Laufwerk basiert auf Philips Optical Pickup Units und der Nexperia Plattform von Philips Semiconductors.

Philips DVDRW824
Philips DVDRW824
Die ersten Sample-Produkte des neuen Philips-8x-Laufwerks wurden bereits OEMs zur Verfügung gestellt, die Fertigung hat bereits in diesem Monat begonnen. Das Laufwerk soll zudem auch als komplettes Retail Kit in den Handel kommen, das mit aktueller Software-Suite geliefert wird.

Einen Preis und genauen Verfügbarkeitstermin nannte Philips nicht.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/