Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0308/27026.html    Veröffentlicht: 20.08.2003 10:52    Kurz-URL: https://glm.io/27026

Netzwerkfähiger AV-Receiver von Onkyo

Musik vom Windows-PC über das Netzwerk zur Heimkino-Anlage gestreamt

Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Onkyo hat mit seinem "TX-NR801E Network AV-Receiver" einen netzwerkfähigen Audio-Video-Empfänger angekündigt. Das Gerät kann nicht nur analoge Composite- und S-VHS-Videosignale für Plasma-Displays und Projektoren mit Composite-Eingang aufbereiten, sondern auch per Ethernet-Anschluss ins Heimnetzwerk eingebunden werden - sei es, um Musik von der Festplatte eines Windows-PCs abzuspielen oder Internet-Radiosender anzuhören.

Mit der von Onkyo als Net-Tune bezeichneten Netzwerkunterstützung kann vom TX-NR801E - in Verbindung mit einer Musik-Server-Anwendung für Windows - im MP3- oder WMA-Format komprimierte sowie im PCM-Format unkomprimiert vorliegende Musik über das Netzwerk geladen und wiedergegeben werden. Darüber hinaus können nicht nur FM/AM-Radiosender über den integrierten Tuner mit 40 Speicherplätzen, sondern auch bis zu 30 Internet-Radiosender voreingestellt und über den TX-NR801E wiedergegeben werden, sofern das Heimnetz ans Internet angeschlossen ist. Per Fernbedienung kann die Wiedergabe gesteuert werden. Die Net-Tune-Software erlaubt die Versorgung von bis zu zwölf Geräten über das Heimnetzwerk.

TX-NR801E Network AV-Receiver
TX-NR801E Network AV-Receiver
Der AV-Receiver soll mit spezieller "Vector Linear Shaping Circuitry" (VLSC) digitale Impulsgeräusche bei der Digital-Analog-Wandlung vermeiden, bietet sechs 192-kHz/24-Bit-Audio- und zwei 96-kHz/24-Bit-Audio-Digital-Analog-Wandler sowie sieben diskret aufgebauten Endstufen mit je 135 Watt. Das Gerät soll dank seiner Klangaufbereitung mittels zwei 32-Bit-DSPs Kino-Feeling aufkommen lassen und ist entsprechend mit "THQ Select Certified"-Siegel versehen. Das Gerät unterstützt folgende Sound- und Raumklang-Standards: THX Surround EX, DTS, DTS-ES, Discrete/Matrix 6.1, DTS Neo:6, DTS 96/24, Dolby Digital, Dolby Digital EX und Dolby Pro Logic II. Am Gerät finden sich unter anderem auch 7.1-Mehrkanalton-Eingänge und Pre-Outs für DVD-Audio und SACD.

AV-Receiver mit Ethernet-Port
AV-Receiver mit Ethernet-Port
Onkyos "TX-NR801E Network AV-Receiver" wird mit gebürsteter Aluminium-Front entweder in Schwarz oder Silber ausgeliefert. Eine beleuchtete, mit Macros belegbare Fernbedienung liegt bei. Einen Preis konnte der Hersteller noch nicht nennen, die Auslieferung soll erst im November 2003 beginnen. Auf der Ende August/Anfang September 2003 stattfindenden Internationalen Funkausstellung (IFA) will Onkyo ein Vorserien-Modell demonstrieren.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/