Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0308/26902.html    Veröffentlicht: 12.08.2003 10:22    Kurz-URL: https://glm.io/26902

Rio Nitrus: Festplatten-MP3-Player wiegt nur 55 Gramm

Neue MP3-Player von Rio teilweise auch mit Ogg-Vorbis-Unterstützung

Rio Audio, ehemals eine Abteilung von SonicBlue und jetzt unter neuem Dach, stellte jetzt eine ganze Reihe neuer mobiler MP3-Player vor, die laut Rio zu den jeweils kleinsten in ihrem Segment zählen sollen. Darunter finden sich Player mit integrierter Festplatte oder Flash-Speicher sowie mit dem Rio Nitrus ein Player, der die Vorzüge aus beiden Lagern kombiniert.

Rio Nitrus
Rio Nitrus
So verfügt der Rio Nitrus über eine Festplatte von Cornice mit einer Kapazität von 1,5 GByte, auf der sich rund 25 Stunden Musik unterbringen lassen sollen, die via USB 2.0 auf das Gerät übertragen werden. Der RioNitrus soll mit einem eingebauten Lithium-Ionen-Akku, der eine Laufzeit von 16 Stunden bieten soll, für 299,- US-Dollar vorerst nur ind en USA zu haben sein. Der Player misst etwa 8 x 6 x 1,5 cm und wiegt knapp 57 Gramm.

Mehr Speicherplatz bietet der Rio Karma mit seiner 20-GByte-Festplatte, dessen Akku für rund 15 Stunden Betrieb ausreichen soll. Aufgeladen wird er an einer Docking-Station, über die dem Player auch ein Ethernet-Anschluss zur Verfügung gestellt wird. Der Player zeichnet sich darüber hinaus durch die Unterstützung des freien Kompressionsformats Ogg Vorbis aus und er verfügt über einen 5-Band-Equalizer. Der Rio Karma wiegt rund 155 Gramm und soll 399,- US-Dollar kosten.

Rio Karma
Rio Karma
Zudem stellte Rio mit den Playern Rio Chiba und Rio Fuse zwei neue Player mit Flash-Speicher vor, die mit einer AAA-Batterie 18 Stunden spielen sollen. Der Rio Chiba besitzt dabei einen FM-Tuner und wird mit 128 MByte (169,- US-Dollar) oder mit 256 MByte (199,- US-Dollar) angeboten, die sich auf 768 MByte erweitern lassen. Der Rio Fuse hingegen kommt als USB-Stick mit 128 MByte daher und soll 129,- US-Dollar kosten. Ebenfalls neu ist der Rio Cali, eine Weiterentwicklung des Rio S30S.

Alle Player sollen noch im August 2003 in den USA in den Handel kommen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Rio Volt SP 150: Neuer MP3-CD-Player von Sonicblue   
(28.10.2002, https://glm.io/22348 )
Elektroauto: Fisker präsentiert schicken Elektrosportwagen   
(10.01.2018, https://glm.io/132087 )
Test: cd3o c300 - Netzwerk-MP3-Player fürs (W)LAN   
(12.08.2003, https://glm.io/26890 )
Actionkameras: Gopro entlässt Hunderte Mitarbeiter in der Drohnenentwickung   
(08.01.2018, https://glm.io/132003 )
Image Writer 7in1 - Externer CD-Brenner liest Speicherkarten   
(30.07.2003, https://glm.io/26709 )

Links zum Artikel:
Rio Audio (.com): http://www.digitalnetworksna.com/rioaudio/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/