Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0308/26854.html    Veröffentlicht: 08.08.2003 07:59    Kurz-URL: https://glm.io/26854

EmailRepair soll gelöschte Outlook-Mails wiederherstellen

EasyRecovery EmailRepair konvertiert auch ins DBX-Format

Das Programm EasyRecovery EmailRepair von Kroll Ontrack soll die zuletzt gelöschten Nachrichten und Anhänge aus Outlook-Dateien und Outlook-Express-Dateien wiederherstellen können. Darüber hinaus verspricht der Hersteller, dass auch beschädigte OST-, PST- und DBX-Dateien repariert werden. Auch Outlook-Dateien, welche sich wegen Überschreitung der zwei Gigabyte-Grenze nicht mehr öffnen lassen, seien für die Software kein Problem.

EasyRecovery erlaubt zudem die Konvertierung von Outlook-Express-Dateien ins DBX-Format, um den Import in andere Applikationen zu vereinfachen. Auch eine Wiederherstellung von Outlook-Express-Dateien mit Bitversatz oder internen Ein-/Ausgabefehlern sowie von Nachrichten aus beschädigten internen Baumstrukturen sollen gerettet werden können. Ferner sei die Reparatur und Wiederherstellung beschädigter Outlook-Express-Dateien des Typs DBX möglich.

EasyRecovery EmailRepair unterstützt Microsoft Outlook 97, 2000 und XP sowie Microsoft Outlook Express 5.0, 5.01, 5.5 sowie 6.0. Das rund 11 MByte große Programm kann man online bei Kroll Ontrack für 279,- Euro als Download-Version kaufen.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/