Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0308/26836.html    Veröffentlicht: 07.08.2003 08:21    Kurz-URL: https://glm.io/26836

PC-Alugehäuse mit verschiebbarem Ventilationsschacht

Lian Lis Gehäuse PC-6077 soll besonders gut die Luft zur Kühlung verteilen

Lian Li hat ein neues PC-Gehäuse aus Aluminium vorgestellt, das mit einem Ventilationsschacht ausgerüstet ist, der zur Optimierung der Luftzirkulation im Inneren des Rechners umpositioniert werden kann. Der Schacht verfügt über einen integrierten Luftfilter und kann wahlweise im unteren oder oberen Bereich des Gehäuses eingebaut werden, wobei sich eine Bodenplatte öffnen lässt.

Lian Li PC-6077
Lian Li PC-6077
Darüber hinaus besitzt der ATX Midi Tower mit einem ausziehbaren Mainboard-Schlitten sowie eine abnehmbare Front-Blende und eine eigene Netzteilhalterung. Das Gehäuse verfügt gleich über sieben 5,25-Zoll-Laufwerkseinschübe und drei 3,5-Zoll-Einschübe. Das Frontpanel ist für die bessere Erreichbarkeit im täglichen Betrieb mit zwei USB-2.0-Anschlüssen und einem Firewire-Port sowie Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss versehen.

Die Abmessungen des Gehäuses betragen 21 x 45 x 49 cm. Je eine Aluminium-Laufwerksblende für CD-ROM und Floppy gehören zum Lieferumfang, womit der optische Eindruck auch nach Einbau der Laufwerke erhalten bleiben soll. Die Blenden werden einfach vor die Fronten der Schubladenlaufwerke montiert und eine seitliche Einfassung in das Gehäuse eingeschraubt. Den Auswurfknopf betätigt man durch leichtes Drücken der Frontplatte. Für das Floppy-Laufwerk wurde eine Vollverkleidung entwickelt, die man nur nutzen kann, wenn man dem Original-Laufwerk die Plastik-Front abnimmt.

PC-6077 - Luftverteilungsmöglichkeiten
PC-6077 - Luftverteilungsmöglichkeiten
Einen Preis teilte der Hersteller für das Gehäuse leider noch nicht mit. Auch ist nicht klar, ab wann das Gerät in den Handel kommt.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/