Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0306/26159.html    Veröffentlicht: 27.06.2003 10:14    Kurz-URL: https://glm.io/26159

Service Pack 4 für Windows 2000 ist da

Mit Unterstützung von USB 2.0 und IEEE 802.1x

Nachdem am gestrigen 26. Juni 2003 bereits die Archive für das Service Pack 4 von Windows 2000 zum Download bereitstanden, hat Microsoft nun auch die entsprechenden Infoseiten aktualisiert und damit offiziell die Verfügbarkeit bekannt gegeben. Neben einer englischsprachigen Ausführung existiert auch bereits eine deutschsprachige Version vom Service Pack 4.

Als größte Neuerung rüstet das Service Pack 4 die Unterstützung für USB 2.0 und für IEEE 802.1x nach. Zudem enthält das Archiv zahlreiche bisher einzeln erschienene Sicherheits-Patches aus den vergangenen elf Monaten, die damit gesammelt installiert werden, falls noch nicht geschehen. Zudem soll das Patch-Archiv mehr als 650 neu entdeckte Programmfehler beheben. Das Service Pack 4 ist dabei kumulativ, so dass kein vorheriges Windows-2000-Service-Pack installiert sein muss, bevor man das aktuelle aufspielt.

Microsoft stellt zwei verschiedene Download-Archive vom Service Pack 4 für Windows 2000 in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung. Zum einen existiert eine Express-Installation, die aus einem 600-KByte-Archiv besteht, welches dann die eigentlichen Daten aus dem Internet lädt. Für Windows 2000 Professional beträgt die nachzuladende Datenmenge 15 MByte, während sich das bei den Server-Versionen von Windows 2000 auf knapp 28 MByte summiert. Weiterhin steht eine Netzwerk-Installation parat, die insgesamt 129 MByte groß ist, sich aber in einem Stück herunterladen lässt.  (ip)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/