Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0306/26087.html    Veröffentlicht: 24.06.2003 13:38    Kurz-URL: https://glm.io/26087

Volks-Kamera: Media Markt und Kodak mit Digitalkamera

Kodak EasyShare DX4330 Zoom für 199 Euro und Epson Stylus Photo 915 für 149 Euro

Die Marketingpartner Bild.T-Online und Media Markt bringen unter dem Namen "Volks-Kamera" eine Kodak-Digitalkamera mit der Bezeichnung EasyShare DX4330 Zoom auf den Markt. Darüber hinaus bietet man den 6-Farbintenstrahl-Drucker Epson Stylus Photo 915 an.

Die zur Photokina 2002 vorgestellte Digitalkamera bringt eine 3-Megapixel-Bildauflösung, ein optisches 3fach-Zoom (38-114 mm Brennweite bezogen auf das Kleinbildformat bei F2,8 bis F5,1) und ein zusätzliches digitales 3,3fach-Zoom mit. Die Schärfestellung erfolgt über einen Autofokus, der Schärfebereich liegt zwischen 60 cm und unendlich, der Makromodus arbeitet ab einem Objekt-Objektivabstand von 7 cm.

Die Kamera ist mit automatischen Belichtungsprogrammen für verschiedene Aufnahmesituationen ausgerüstet und bietet neben einer Matrix- auch eine Mehrfachfeldmessung zur Bestimmung der Belichtungsdauer an. Die Belichtungszeiten liegen zwischen einer halben Sekunde und 1/1.700 Sekunden. Darüber hinaus ist eine bis zu viersekündige Langzeitbelichtung möglich. Der kleine interne Blitz soll eine Reichweite zwischen 60 cm und 3,4 Metern haben. Der Selbstauslöser bietet eine Auslöseverzögerung von 10 Sekunden an.

Kodak EasyShare DX4330 Zoom
Kodak EasyShare DX4330 Zoom
Die DX4330 verfügt über ein 1,8 Zoll messendes LC-Display. Die Digitalkamera nimmt kleine Videoschnipsel als AVI mit Ton auf, wobei die Länge der Videoaufnahme von der verfügbaren Speicherkapazität abhängt. Das Gerät ist mit 16 MByte internem Speicher ausgerüstet und wird mit einer 32-MByte-SD-Speicherkarte ausgeliefert. Die Speicherung der Bilder erfolgt im EXIF-2.2-Format.

Der "Share"-Knopf der Kamera ermöglicht es, sofort nach der Aufnahme zu bestimmen, welche Digitalfotos später ausgedruckt, per E-Mail verschickt oder abgespeichert werden sollen. Sobald die Kamera mit dem PC/Mac verbunden ist, startet die automatisierte Bildübertragung.

Als Zubehör für die DX4330 ist die Kamera-Station erhältlich, die für eine vereinfachte USB-Bildübertragung auf Knopfdruck sorgt und als Aufladegerät für die mitgelieferten Akkus dient. Die Kamera-Station soll 99,- Euro kosten. Damit der Kunde die ersten Fotos auch gleich in der Hand halten kann, gibt es zur Kamera einen Gutschein von Eurocolor für 30 Bilder gratis. Beispiel-Digitalaufnahmen der Kamera kann man auf einer Website des Herstellers einsehen.

Die Stromversorgung erfolgt über eine Lithium-Batterie Typ CR-V3 oder zwei Lithium-Batterien des Typs AA oder auch zwei NiMH-Akkus des gleichen Typs. Die Kamera misst ungefähr 110,5 x 66 x 39 mm und soll im betriebsbereiten Zustand rund 250 Gramm wiegen.

Ab dem 24. Juni 2003 ist die "Volks-Kamera" online unter www.mediamarkt.de für 199,- Euro bestellbar und ab dem 30. Juni bundesweit in den 163 Media-Märkten erhältlich. Das aktuelle Marktgeschehen und die Preise der Konkurrenten können unter markt.golem.de in der Preisübersicht für Digitalkameras verfolgt werden. Die Detailseite für die oben erwähnte Kamera findet sich hier: http://markt.golem.de/9-266e2.html.

Passend zum Kamera-Paket bietet Media Markt darüber hinaus den 6-Farbintenstrahl-Drucker Epson Stylus Photo 915 inklusive eines 4-in-1-Speicherkartenadapters an. Der Speicherkartenadapter kommt in den PC-Cardslot des Druckers und kann CompactFlash, SmartMedia, Memory Stick sowie MultiMediaCard und SD Card auslesen.

Epson Stylus Photo 915
Epson Stylus Photo 915
Der Drucker erreicht eine Maximalauflösung von 5.760 x 720 dpi und soll bis zu 7,8 einfarbige Seiten pro Minute ausgeben können. Im randlosen Fotodruck sollen es noch 2,1 Seiten pro Minute sein. Ein 10-x-15-cm-Foto soll in 111 Sekunden ausgedruckt sein. Das Papiermagazin des Epson-Druckers fasst bis zu 100 DIN-A4-Seiten. Das Gerät wird über USB an den Rechner angeschlossen, die Software unterstützt die Betriebssysteme MacOS, Windows 2000, 98, Me und XP. Der Drucker misst 467 x 547 x 302 mm.

Der Epson Stylus Photo 915 soll für 149,- Euro angeboten werden. Das aktuelle Marktgeschehen kann unter markt.golem.de in der Preisübersicht für Drucker - laufend aktualisiert auch unter dem Gesichtspunkt der tatsächlichen Lieferbarkeit - verfolgt werden.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/