Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0306/26014.html    Veröffentlicht: 19.06.2003 09:59    Kurz-URL: https://glm.io/26014

PalmSource und Novell bringen GroupWise auf PalmOS-Geräte

PalmOS-Lizenznehmer erhalten zwei Applikationen für mobile GroupWise-Nutzung

Auf der CeBIT America in New York gab PalmSource bekannt, gemeinsam mit Novell PalmOS-Applikationen zur Nutzung der GroupWise-Lösungen zu vermarkten. Dazu werden zwei PalmOS-Applikationen mit GroupWise-Unterstützung von beiden Firmen entsprechenden PalmOS-Lizenznehmern zum Einsatz in ihren Geräten angeboten.

Als mobile Groupwise-Lösung will PalmSource Nexics Synchronis-Lösung allen PalmOS-Lizenznehmern anbieten, damit diese die einzelnen PalmOS-Geräte entsprechend bestücken können. Mit Synchronis steuert man die Funktionen aus dem GroupWise-Client für die Windows-Plattform von einem PalmOS-Gerät aus und kann so Daten austauschen und GroupWise direkt mit dem mobilen Begleiter nutzen.

Die drahtlose E-Mail-Lösung NotifyLink von Notify Technology erlaubt eine verschlüsselte, drahtlose Echtzeit-Verbindung zwischen GroupWise und einem PalmOS-Gerät. Per Push-Technik werden die Daten zwischen den beiden Systemen synchronisiert. Derzeit unterstützt die Software die Netzwerke CDMA 1X-RTT, GSM, GPRS und WLAN.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/