Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0305/25554.html    Veröffentlicht: 19.05.2003 10:17    Kurz-URL: https://glm.io/25554

Hush liefert C3-basierten Flüster-PC auch mit 1 GHz

VIA-EPIA-M10000-Mini-ITX-Komplettsystem mit lüfterloser Prozessorkühlung

Nachdem Hush Technologies bereits auf der CeBIT 2003 mit seinem lüfterlosen und somit geräuscharmen Design-PC am VIA-Stand auf sich aufmerksam machte, gibt es diesen nun auch mit 1 GHz. Zum Einsatz kommt diesmal ein VIA-EPIA-M10000-Mini-ITX-Mainboard mit 1-GHz-C3-Prozessor mit Nehemiah-Kern anstelle des mit 933 MHz getakteten Modells mit langsamerem Ezra-Prozessorkern.

Das interne, nur 17 x 17 cm große VIA-EPIA-M10000-Mainboard nutzt VIAs North Bridge "UniChrome CLE266" mit integriertem S3-Unichrome-AGP-8X-Grafikkern. Dieser übernimmt dank integriertem MPEG-2-Decoder die DVD-Wiedergabe. Hush liefert seine Systeme mit 128 MByte bis maximal 1 GByte DDR266-SDRAM aus, es gibt nur einen Speichersteckplatz. Ansonsten werden die üblichen Schnittstellen (Ethernet, Firewire, USB 2.0, VGA- und TV-Ausgang) geboten, für 6-Kanal-Raumklang sorgt ein Vinyl-Six-TRAC-Audiochip von VIA, wobei analoge und ein digitaler Ausgang (S/PDIF) geboten werden. Ein PCI-Steckplatz in voller Baulänge steht über eine Riser-Card zur Verfügung. Bei allen Hush-Mini-ITX-Systemen werden Prozessor und ein Teil des Chipsatzes (die Northbridge) mittels einer Heatpipe geräuscharm gekühlt, auch beim neuen Modell mit 1 GHz ist dies so.

Hush PC - Flüster-PC mit 1-GHz-C3-Prozessor
Hush PC - Flüster-PC mit 1-GHz-C3-Prozessor
In der Basisausstattung mit 128 MByte DDR266-SDRAM, 40-GByte-Seagate-Barracuda-Festplatte, CD-ROM-Laufwerk und ohne Betriebssystem kostet der Hush Mini ITX PC M10000 insgesamt 783,- Euro (675,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer) und kann über die Website des britischen Herstellers bestellt werden. Das Designgehäuse mit Stereokomponenten-Abmaßen gibt es in Silber und Schwarz. Gegen Aufpreis können DVD-ROM- oder DVD-/CD-RW-Kombilaufwerk, eine Festplattenkapazität bis 120 GByte und Speicher bis 1 GByte gewählt werden.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/