Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0305/25411.html    Veröffentlicht: 09.05.2003 09:30    Kurz-URL: https://glm.io/25411

Fertig: TextMaker 2002 für Windows und Linux

Textverarbeitung für Windows und Linux ab 49,95 Euro

Ab sofort liefert die SoftMaker Software GmbH die Textverarbeitung TextMaker 2002 für Windows und Linux aus. Damit steht TextMaker erstmals auch für Linux als fertige Version zur Verfügung. Der Hersteller verspricht dabei eine schnelle, kompakte Textverarbeitung, die trotz ihrer geringen Größe volle Kompatibilität zu Microsoft Word bietet.

TextMaker beherrscht auf allen Betriebssystemen unter anderem Funktionen wie Rechtschreibkorrektur in 16 Sprachen während der Eingabe, ein integriertes fünfsprachiges Übersetzungswörterbuch und Grafikeinbindung in 14 Formaten. Hinzu kommen Tabellen samt Rechenfunktionen, Text-, Grafik- und Tabellenrahmen, Fuß- und Endnoten, Zeichen-, Absatz- und Dokumentvorlagen sowie ein integriertes Adressbuch, Serienbriefe und ferner der Import und Export von Microsoft-Word-Dokumenten.

Linux- und Windows-Anwender erhalten TextMaker zum Preis von jeweils 49,95 Euro, ein Paket aus der Windows- und der Linux-Version gibt es für 69,95 Euro. SoftMaker bietet zudem zeitlich limitierte Testversionen zum Download an.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/