Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0305/25367.html    Veröffentlicht: 07.05.2003 10:02    Kurz-URL: https://glm.io/25367

Neuer Software-DVD-Player von bhv angekündigt

Nur Sound-Deluxe-Ausführung mit Mehrkanalton-Unterstützung

Mitte Mai 2003 plant bhv einen neuen DVD-Software-Player auf den deutschen Markt zu bringen, der in zwei Ausführungen angeboten wird. Den X-OOM-DVD-Player gibt es in einer normalen Version ohne Mehrkanalton-Unterstützung, was erst die Sound-Deluxe-Ausführung nachliefert.

Der X-OOM-DVD-Player spielt neben dem üblichen DVD-Format über 30 Dateiformate ab, darunter VCD, SVCD, MPEG, AVI, MP3, VOB, MOV und WMV. Erst die Sound-Deluxe-Ausführung beherrscht die Ausgabe von Dolby Digital 5.1 (AC-3), DTS Dolby AC-3, Mehrkanalton mit bis zu 7.1 Kanälen und Dolby Surround.

Die Software erlaubt die Änderung des Regionalcodes, das Einfügen und Verwalten von Lesezeichen, das Abspeichern von Standbildern sowie die beliebige Wiederholung verschiedener Filmpassagen.

Der X-OOM-DVD-Player soll Mitte Mai 2003 für Windows 98, Millennium, 2000 und XP zum Preis von 14,99 Euro erhältlich sein. Zeitgleich erscheint auch der X-OOM-DVD-Player Sound-Deluxe zum Preis von 29,99 Euro.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/