Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0304/25053.html    Veröffentlicht: 16.04.2003 09:27    Kurz-URL: https://glm.io/25053

Software AG schließt Portierung auf Linux ab

Gesamte Produktpalette nun für Linux verfügbar

Ab sofort sind alle Produkte der Software AG für SuSE Linux Enterprise Server 8 zertifiziert und für die Mainframe-Plattform IBM S/390 freigegeben. Bereits Ende letzten Jahres hatte Software AG nahezu die gesamte Produktpalette für SuSE Linux auf der Intel-Plattform verfügbar gemacht.

Die Software AG vollendet damit die Portierung ihrer Produkte auf Linux, die das Unternehmen im Dezember 2002 angekündigt hatte. So will man das Engagement für die Linux-Gemeinde unterstreichen.

"Linux gewinnt aufgrund seiner Stabilität und hohen Skalierbarkeit bei Großrechnern stark an Bedeutung", erklärt Dr. Peter Mossack, Vorstandsmitglied der Software AG, verantwortlich für Forschung und Entwicklung.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/