Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0304/24843.html    Veröffentlicht: 03.04.2003 09:21    Kurz-URL: https://glm.io/24843

Pixelpark setzt auf Open Source Content Management System

Pixelpark gestaltet www.ofw.de neu

Pixelpark hat das erste Mal für einen Internetauftritt - Organisationsforum Wirtschaftskongress (OFW) e.V, www.ofw.de - im Backend ein neues Content Management System (CMS) auf Typo3-Basis implementiert. Typo3 ist eine Open-Source-Lösung.

Der vom OFW organisierte World Business Dialogue ist mit seinem exklusiven Referentenfeld der weltweit größte von Studenten organisierte Kongress. Unter dem Thema "Mastering Volatility - Success In A Changing World" werden auch in diesem Jahr 400 international ausgesuchte Studenten und 400 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die sich dramatisch beschleunigenden Veränderungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft und deren Nutzung für wirtschaftliches Wachstum diskutieren. Ravin Mehta, Geschäftsführer der Pixelpark AG Köln, wird auf dem Kongress in einer Executive Session zum Thema "Gaining Customer Loyality - The Internet As Opportunity Or Threat?" am Donnerstag, den 03.04.2003, referieren.

Pixelpark wird auf dem "9th World Business Dialogue" am 2. und 3. April an der Universität zu Köln unter anderem das "StarterKit for MHP" präsentieren.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/