Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0303/24512.html    Veröffentlicht: 13.03.2003 10:07    Kurz-URL: https://glm.io/24512

Fujitsu Siemens: GSM/GPRS für Pocket LOOX

GSM/GPRS-TriBand-CF-Erweiterung für Pocket PC

Mit der GSM/GPRS-Erweiterung im CompactFlash-Format bietet Fujitsu Siemens eine Erweiterung für seinen WindowsCE-PDA Pocket LOOX, die diesen unabhängig von Ort und Zeit kommunikationsfähig macht.

Die TriBand-GSM/GPRS-Karte bietet eine schnelle drahtlose WAN-Datenübertragung oder eine Sprachverbindung über die Sprechgarnitur. Bei Bedarf kann mit dem Zusatzakku die Laufzeit des Gerätes im mobilen Einsatz verlängert werden.

Die mitgelieferte Software für den Pocket LOOX soll für optimale Systemleistung bei einfacher Bedienung sorgen. Nach Installation der Web To Go Mobile Internet Pocket LOOX Edition Software werden alle Einstellungen über die SIM-Karte automatisch vorgenommen und das Gerät ist sofort einsatzfähig, so der Hersteller.

Fujitsu Siemens hat nach eigenen Angaben in den letzten sechs Monaten über 50.000 Pocket-LOOX-Systeme ausgeliefert.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/