Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0302/24062.html    Veröffentlicht: 19.02.2003 11:22    Kurz-URL: https://glm.io/24062

Fast keine Details zu QuarkXPress 6

Veröffentlichungstermin der DTP-Software bleibt unbekannt

Nachdem Nutzer von QuarkXPress sehnlichst auf eine an MacOS X und Windows XP angepasste Version der DTP-Software warten, versucht Quark die Anwender nun mit einer Hand voll an Informationen zu vertrösten. Leider schweigt sich der Hersteller immer noch dazu aus, wann QuarkXPress 6 endlich erscheinen wird.

Die wenigen Details, die Quark zur neuen Version der DTP-Software verriet, sind dann auch alles andere als überraschend: So wird QuarkXPress 6 für die Plattformen Windows 2000, XP und MacOS X erscheinen und an die Oberflächen der entsprechenden Systeme angepasst sein. Zudem soll die neue Version über eine mehrfache Undo/Redo-Funktion verfügen. Außerdem wurde die Menüstruktur verändert und die Kontextmenüs überarbeitet.

Wann QuarkXPress 6 erscheint, verriet der Hersteller immer noch nicht. Quark will in den nächsten Wochen weitere Details zu der DTP-Software verraten. Da bleibt nur zu hoffen, dass künftig handfestere Informationen folgen.  (ip)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/