Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0302/23856.html    Veröffentlicht: 06.02.2003 16:38    Kurz-URL: https://glm.io/23856

Adobe sagt CeBIT 2003 ab

Software-Hersteller will sich auf Marketingaktionen und Events konzentrieren

Der Software-Hersteller Adobe Systems hat seine Teilnahme an der Computer-Messe CeBIT 2003 kurzfristig abgesagt. Die weltgrößte Computer-Messe findet vom 12. bis 19. März 2003 in Hannover statt.

Adobe will sich stattdessen auf groß angelegte Marketingaktionen und Events konzentrieren, die zeitlich und inhaltlich auf die Bedürfnisse von Adobes Unternehmens- und Produktstrategie abgestimmt sein sollen. Im Mittelpunkt stehen hierbei der Enterprise-Markt, Kreativprofis wie Grafiker, Layouter und Publisher sowie der Markt für digitale Bildbearbeitung und Digitalvideo.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/