Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0211/22928.html    Veröffentlicht: 29.11.2002 10:46    Kurz-URL: https://glm.io/22928

Bilder zu Silent Hill 2 und Metal Gear Solid 2 für PC

Konami enthüllt die fünf ersten PC-Titel

Nachdem Konami of Europes (KOE) kürzlich bekannt gegeben hatte, in die Produktion und Vermarktung von PC-Spielen einzusteigen, enthüllte der Publisher jetzt die ersten fünf Titel, die alle im ersten Quartal 2003 erscheinen werden. Darunter befinden sich unter anderem Umsetzungen der auf Konsolen äußerst erfolgreichen Spiele Silent Hill 2und Metal Gear Solid 2.

Das Start-Quintett besteht somit zum einen aus populären Konami-Brands und zum anderen aus neuartigen, speziell für den PC entwickelten Titeln, die unter der Führung des erst kürzlich gegründeten europäischen Entwicklungsstudios (KOE PD) entwickelt wurden. Augenblicklich entwickelt Konami eine Reihe weiterer PC-Titel, die ebenfalls in 2003 veröffentlicht werden, zu denen die Details jedoch erst später bekannt gegeben werden sollen. Neben der bereits bestätigten PC-Version des Zeitreisen-Abenteuerspiels Shadow of Memories wird Konami of Europe Versionen von Silent Hill 2: Director' Cut und Metal Gear Solid 2: Substance für das PC-Format veröffentlichen.

Shadow of Memories
Shadow of Memories
In Shadow of Memories wandelt der Spieler auf den Spuren des jungen Mannes Eike, der an der Schwelle des Todes steht. Kurz vor seinem letzten Atemzug eröffnet ihm eine unbekannte Stimme, dass er nun in der Lage sei, sein eigenes Schicksal in die Hand zu nehmen und zu ändern. Mit dem sich entwickelnden Plot findet der Spieler heraus, dass sich seine Untersuchungen in der Vergangenheit auf die Zukunft auswirken, und er steht somit vor der schwierigen Frage, welche Konsequenzen die in den verschiedenen Zeitzonen begangenen Handlungen auf den Verlauf des Spiels haben. Mehr zu Shadow Of Memories in unserem Test der Xbox-Version.

Silent Hill 2
Silent Hill 2
Silent Hill 2: Director' Cut ist ein Thriller, in dem der Held James Sunderland in den geheimnisvollen Ort Silent Hill aufbricht, nachdem er einen Brief von seiner eigentlich schon vor Jahren verstorbenen Frau erhalten hat. Auf der Suche nach ihr durchstreift Sunderland die nebelverhangenen Straßen des Ortes, trifft dabei zunächst jedoch nur auf schauerliche Kreaturen, die ihn aufzuhalten versuchen. Silent Hill 2: Director' Cut enthält im Vergleich zur PS2-Version eine neue, unabhängig vom Hauptteil spielbare Mission mit einer neuen, weiblichen Figur, die in der mysteriösen Stadt um ihr Überleben kämpft. Mehr zu Silent Hill 2 in unserem Test der PS2-Version.

Metal Gear Solid 2
Metal Gear Solid 2
Metal Gear Solid 2: Substance beinhaltet nicht nur den Titel Sons Of Liberty, der vor einiger Zeit für PlayStation 2 erschien, sondern auch fünf neue, so genannte Snake Tales und mehrere hundert virtuelle Trainingsmissionen. Der Spieler erkundet die Spielabschnitte entweder als Snake oder als geheimnisvoller Raiden. Die Aufgabe der beiden Helden ist es, mit List und außergewöhnlichem High-Tech-Equipment eine feindliche Verschwörung zu beenden. Bei der Infiltration der terroristischen Basis zählt allerdings nicht die Feuerkraft, sondern vor allem taktisches Geschick. Außerdem enthalten im Spiel sind die fünf neuen Snake Tales, eine Serie von brandneuen Aufträgen mit Solid Snake in der Hauptrolle.

Casino
Casino
Zu den beiden eigens für PC entwickelten Titeln gehören Casino Inc. und Apocalyptica. Casino. Inc ist eine Simulation, in der der Spieler ein Glücksspiel-Imperium aufbauen und führen muss. Jeder Teil des Geschäfts fällt unter die Kontrolle des Spielers, angefangen bei den richtigen Einstellungen an den Glücksspielautomaten bis hin zur Überwachung der Sicherheitsdienste und der Erwirtschaftung eines anständigen Profits. Während der Spieler fleißig neue Slot Machines, Pokertische, Hotelbetten oder Restaurants aufbaut und eröffnet, müssen natürlich die Besucher in den bestehenden Etablissements bei Laune gehalten werden. Casino. Inc wartet mit einer voll interaktiven 3D-Umgebung auf, drei Städten, einer Auswahl von sechs unterschiedlichen Kasinos und einer Besetzung von mehr als 120 Charakteren - darunter Zocker, Ganoven und halbseidene Geschäftsleute.

Apocalyptica
Apocalyptica
Apocalyptica setzt hingegen eindeutig auf Action. Schauplatz ist eine Welt in der Zukunft, in der die Erde in Schutt und Asche liegt. In diesem Szenario kämpft sich der Spieler durch eine ganze Reihe von Arenen, in denen es auf Leben und Tod entweder gegen die CPU oder menschliche Gegner geht. Die Spieler haben Zugriff auf eine Vielzahl an Ausrüstungsgegenständen, darunter eine Reihe von Hochgeschwindigkeitswaffen. Dabei kommen sowohl Projektilgeschosse und Handfeuerwaffen als auch Magie zum Einsatz.

"Die Qualität dieser fünf Titel bestätigt Konami of Europes feste Absicht, seinen steten Erfolg als Videospiel-Publisher auch im Bereich der PC-Spiele fortzusetzen", so Kunio Neo, Präsident von Konami of Europe. "Ein starkes Line up, bestehend aus Konami-Klassikern und innovativen Neuentwicklungen - wir sind sicher, dass sich Konami mit seinen Erfahrungen in Sachen überzeugendes Gameplay und mit der unverwechselbaren, vielgeschätzten Ästhetik seiner Spiele auch im PC-Bereich schnell einen Namen machen wird."  (tw)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/