Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0211/22815.html    Veröffentlicht: 22.11.2002 10:04    Kurz-URL: https://glm.io/22815

Rechner im LCD - Tchibo bietet Kompaktrechner wieder an

Ab 26. November können 500 Exemplare online geordert werden

Am 26. November ab ca. 10:00 Uhr nimmt Tchibo seinen All-in-One Multimedia PC mit integriertem TFT-Display wieder ins Programm. Nachdem der platzsparende Computer für 1.799,- Euro im Oktober binnen kurzer Zeit ausverkauft war, bietet tchibo.de den PC erneut in einer begrenzten Anzahl von 500 Stück an.

All-in-One Multimedia PC
All-in-One Multimedia PC
Der von Gericom hergestellte All-in-One Multimedia PC soll dank seiner geringen Stellfläche - es gibt lediglich das 4,8 cm tiefe Display und eine herkömmliche Tastatur - auch in sehr kleinen (Heim-)Büros untergebracht werden können. Im Gehäuse des 17-Zoll-Displays stecken ein 2,4-GHz-Pentium-4-Prozessor, 512 MByte DDR-SDRAM, ein GeForce4-Go-Grafikchip mit 32 MByte Speicher, eine 80-GB-Festplatte und ein 8fach-CD-RW/DVD-ROM-Kombi-Laufwerk.

Zudem bietet der PC einen integrierten TV-Tuner sowie 16-Bit-Soundchip samt Line-in, Line out, SPDIF und Mic-In. Zudem besitzt der PC ein 56k-V.90-Modem, Fast-Ethernet, Firewire und 3x USB 1.1 sowie ein PCMCIA-Typ-II-Steckplatz. Die mitgelieferte Tastatur und Maus nutzen Funktechnik, so dass keine Kabel die Bedienung stören.

Das beigepackte und vorinstallierte Softwarepaket besteht aus Windows XP, Star Office, der CD-Brennsoftware Nero Burning ROM und der DVD-Wiedergabesoftware Power DVD.

500 Sück des All-in-One Multimedia PCs sollen ab 26. November 2002 ausschließlich online unter Tchibo.de zu bestellen sein. Im Verkaufspreis von 1.799,- Euro ist eine Garantie von drei Jahren enthalten.  (ji)


© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/