Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0211/22597.html    Veröffentlicht: 11.11.2002 12:15    Kurz-URL: https://glm.io/22597

52fach-CD-Brenner von BenQ

BenQ CRW 5224P kommt Ende November

BenQ hat für Ende November einen internen CD-Brenner für die IDE/ATAPI-Schnittstelle angekündigt, der maximal eine 52fache Schreib- (CD-R) und maximal 52fache Lesegeschwindigkeit erreichen soll. Beim CD-RW-Schreiben arbeitet er mit maximal 24facher Geschwindigkeit.

Das Gerät arbeitet mit True-CAV-Verfahren. Seamless Link III soll dafür sorgen, dass der Brennvorgang sicher durchgeführt wird. Dabei soll bei Buffer-Under-Runs der Abstand zwischen Abbruch- und Wiederaufnahmestelle auf maximal 2 Mikrometer verringert sein, zudem soll die Schreibgeschwindigkeit beim Brennen auf die Qualität der Rohlinge angepasst werden. Sollte der Schreibkopf bei heftigen Störungen aus der Spur geraten, so findet der Laserkopf über die Firmware-Lösung "Collision Guard" jederzeit wieder zu seiner letzten Position zurück.

BenQ CRW 5224P - Bis zu 52fache Schreibgeschwindigkeit
BenQ CRW 5224P - Bis zu 52fache Schreibgeschwindigkeit
Im Lieferumfang des BenQ CRW 5224P sind ein Audiokabel, je ein CD-RW- + CD-R-Rohling, ein mehrsprachiges Handbuch, eine Treiberdiskette sowie Schrauben enthalten. Zusätzlich wird die Brennsoftware Nero Burning Rom und In CD von Ahead mitgeliefert. Der voraussichtliche Verkaufspreis soll bei 99,- Euro liegen, so der Hersteller.  (ck)


© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/