Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0211/22578.html    Veröffentlicht: 08.11.2002 16:07    Kurz-URL: https://glm.io/22578

Nvidia veröffentlicht FreeBSD-Treiber

Grafikchip-Hersteller unterstützt weiteres Open-Source-Betriebssystem

Nvidia hat seinen ersten FreeBSD-Treiber veröffentlicht, allerdings handelt es sich noch um eine Beta-Version. Unterstützt werden - wie bei den Linux-Treibern - alle bisher erschienenen Nvidia-Grafikchips, inklusive GeForce4 und Quadro4.

Der am 7. November 2002 veröffentlichte FreeBSD-Treiber mit der Versionsnummer 1.0-3203 setzt ein FreeBSD ab Version 4.7 voraus. Eine Installationsanleitung sowie das 3 MByte große Treiberpaket finden sich auf Nvidias Treiber-Webseiten.

Bei FreeBSD handelt es sich um ein BSD-basiertes Open-Source-Betriebssystem.  (ck)


© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/