Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0205/19985.html    Veröffentlicht: 27.05.2002 13:25    Kurz-URL: https://glm.io/19985

Opera 6.03 für Windows mit wenigen Bugfixes

Aktuelle Browser-Version bereinigt Sicherheitslücke und Fehler

Opera 6.03 für die Windows-Plattform enthält dieses Mal nur Bugfixes und keinerlei neue Funktionen. Unter anderem stopft dieses Update ein Sicherheitsloch beim Hochladen von Dateien. Die englischsprachige Version steht ab sofort zum Download bereit; die alternative deutsche Sprachdatei kann weiter verwendet werden.

Beim Umgang mit Bookmarklets soll Opera 6.03 nun keine Fehler mehr verursachen. Außerdem wurde ein Sicherheitsloch beim Hochladen von Dateien bereinigt, wodurch Angreifer lokale Dateien einsehen können. Daher empfiehlt Opera ausdrücklich, dieses Update aufzuspielen, um möglichen Problemen vorzubeugen.

Das englischsprachige Opera 6.03 für die Windows-Plattform steht ab sofort wahlweise ohne Java-Engine oder mit Java zum Download bereit. Die kostenlose Download-Version blendet Werbebanner in die Programmoberfläche ein, die nach Registrierung der Software (39,- US-Dollar) verschwinden. Oliver J. Thiele bietet eine alternative deutsche Sprachdatei für Opera 6.03 zum Download an.  (ip)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/