Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9810/1978.html    Veröffentlicht: 25.10.1998 02:06    Kurz-URL: https://glm.io/1978

Bertelsmann-Chef Middelhoff setzt aufs Internet

Zukunftsorientiert
Zukunftsorientiert
Der künftige Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff setzt auf mehr Kundennähe und auf neue Internet-Angebote. Das schreibt das Nachrichten-Magazin Spiegel in seiner neuen Ausgabe.

Auf einem Management-Kongreß nächste Woche will Middelhoff "mehr Kreativität" bei den publizistischen Inhalten sowie eine Neubesinnung auf die Kundenbeziehungen fordern. Künftige Schwerpunkte sollen der Direktverkauf über das Internet, Marketingmaßnahmen bei den Buchclubs und die Förderung des Computerdienstes AOL Bertelsmann sein.

Der Dienst soll in den nächsten Wochen unter Führung des neuen AOL-Europachefs Andreas Schmidt forciert werden, dazu gehört auch die Verschmelzung von Fernsehen und Computer. Schmidt war Geschäftsführer der Verlagsgruppe rund um die Fernsehzeitschrift "TV Today".

Auf Distanz geht Middelhoff zum Pay-TV und zu einer Partnerschaft mit dem Medienunternehmer Leo Kirch, schreibt der Spiegel. Ein interner Plan sieht vor, den Anteil am Pay-TV-Sender Premiere von 50 Prozent auf 25 Prozent zu reduzieren; das frei werdende Paket soll verkauft oder bei einer Bank geparkt werden, um es später an die Börse zu bringen. Aber auch ein Ausstieg ist möglich.

Nach einer internen Aufstellung für Middelhoff haben die Fernseh-Manager von Bertelsmann laut Spiegel einen Vermögenswert der Kirch-Gruppe von knapp neun Milliarden Mark ausgemacht. Dem stünden vier Milliarden Mark Schulden gegenüber. Noch in den Monaten November und Dezember müsse Kirch für Filmrechte und Anteile 1,1 Milliarden Mark zahlen. Kirch brauche frisches Kapital, folgerten die Bertelsmann-Strategen.

Nach Middelhoffs Vorstellungen soll das Management bei Bertelsmann künftig "amerikanischer" und schnörkelloser werden. Zudem will er für eine stärkere Zusammenarbeit der einzelnen Konzernbereiche sorgen. In den Vorstand soll der neue Strategiechef Arnold Bahlmann aufrücken.  (ad)


© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/