Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0204/19424.html    Veröffentlicht: 22.04.2002 10:18    Kurz-URL: https://glm.io/19424

Intel senkt Mobile Pentium-III-M deutlich im Preis

Pentium-III-basierte Notebook-Prozessoren um bis zu 27 Prozent billiger

Nachdem Intel in der letzten Woche die Preise seiner Desktop-Prozessoren gesenkt hat, sinkt nun auch der für den Notebook-Einsatz gedachte Mobile Pentium-III-M deutlich im Preis. Der mobile Pentium-4-M sinkt nicht im Preis.

Das Mobile-Pentium-III-M-Topmodell mit 1,2 GHz Taktfrequenz sank um 21 Prozent von 508,- auf 401,- US-Dollar. Am stärksten, nämlich um 27 Prozent von 401,- auf 294,- US-Dollar, sank der Mobile Pentium-III-M im Preis. Die Modelle mit 1,06 GHz und 1 GHz sanken jeweils um 18 Prozent im Preis. So kostet der 1,06 GHz Mobile Pentium-III-M nun 241,- US-Dollar (zuvor 294,- US-Dollar), während der 1 GHz Mobile Pentium-III-M preislich auf 198,- US-Dollar (zuvor 241,- US-Dollar) sank.

Die genannten Preise verstehen sich als Großhandelspreise bei Abnahme von 1.000 Stück.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/