Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0203/19002.html    Veröffentlicht: 25.03.2002 09:27    Kurz-URL: https://glm.io/19002

Apache 1.3.24 schließt Sicherheitslücke

Neue Funktionen für "mod_proxy"

Die am Wochenende veröffentlichte Version 1.3.24 des Web-Servers Apache schließt eine Sicherheitslücke, die es Angreifern erlaubte, Kommandos auf Windows-Systemen mit Apache auszuführen. Aber auch einige Detailverbesserungen bringt die aktuelle Version mit.

Zu den neuen Funktionen gegenüber der Version 1.3.23 zählen unter anderem Verbesserungen im Modul "mod_proxy", darunter die neue "ProxyIOBufferSize"-Direktive sowie das Schlüsselwort "IgnoreCase" in der IndexOptions-Direktive. Das neue Modul "mod_log_nw" erlaubt eine Rotation der Log-Files unter NetWare. Zudem wurden einige Fehler im letzten Release beseitigt.

Der freie WebServer Apache 1.3.24 kann auf den Seiten des Apache Projekts kostenlos heruntergeladen werden.  (ji)


© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/