Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0203/18753.html    Veröffentlicht: 12.03.2002 17:12    Kurz-URL: https://glm.io/18753

Logitech zeigt THX-zertifiziertes PC-Lautsprecher-System Z-5

Konische Lautsprecherkalotte ersetzt Hochtöner bei Satellitenboxen

Mit der Z-Serie bringt Logitech eine neue Reihe von PC-Lautsprechern auf den Markt. Das Flaggschiff der Serie, das Z-560, kommt als THX-zertifiziertes 4.1- System mit 400 Watt (RMS) Surround-Leistung daher.

Vier Design-Boxen mit polierten Ausgängen aus Aluminium sollen für optimale Tonqualität sorgen. Durch eine konische Form der Lautsprecherkalotte konnte man auf separate Hochtöner bei den Satelliten verzichten, so Logitech. Bei einer Vorführung des Systems klangen die Höhen allerdings etwas dürftig. Die Anschlüsse der Lautsprecherboxen entsprechen denen herkömmlicher Stereoanlagen und sind mit Standardkabeln für Lautsprecher anzuschließen.

Die dynamische Bassregelung an der Fernbedienung des Z-560 ermöglicht eine von der Lautstärke unabhängige Regulierung der Bässe. Das System ist mit der M3D-Matrix-Technologie ausgestattet, die dem Zuhörer einen realistischen Surround-Sound aus den 2-Kanal-Stereoquellen vermitteln soll.

Das System besitzt ein SoundTouch Control Center mit separaten Reglern für M3D, Lautstärke, Fader und Bass für das Feintuning des Hörerlebnisses. Die Standfüße ermöglichen es, die Boxen um ihre eigene Achse zu drehen. Nach Abnahme der Füße lassen sich die Satelliten zudem an die Wand montieren.

Zu der neuen Z-Serie gehören noch zwei weitere Modelle. Das Z-540 ist ein 4.1- Lautsprecher-System mit 40 Watt Leistung. Es ist ausgestattet mit Logitechs proprietärem Subwoofer mit dynamischer Regelung, der sowohl leiseren als auch lauteren Sound als herkömmliche Subwoofer ermöglichen soll, da er eine flachere Resonanzkurve, reichhaltigere Basstiefen und einen reineren Klang bringen soll.

Das Z-540 bietet außerdem einen M3D-Matrix-Surround-Sound, mit dem die Benutzer echten Surround-Sound beim Abspielen ihrer Musik, DVDs oder PC-Spiele erleben können, und das sogar ohne Surround-Soundkarte. Die Boxen dieses Lautsprecher-Systems sind an der Wand oder auf dem Tisch zu befestigen.

Das Z-340 ist ein dreiteiliges System mit 32 Watt Leistung. Es ist ebenfalls mit dem Logitech Subwoofer mit dynamischer Regelung ausgestattet. Für eine der Boxen gibt es außerdem ein Set Kopfhörer-Stöpsel.

Das Z-560 soll Ende März für 299,- Euro zu haben sein, das Z-540 für 99,99 Euro und das Z-340 für 69,99 Euro.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/