Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0201/18058.html    Veröffentlicht: 31.01.2002 12:40    Kurz-URL: https://glm.io/18058

Norton Internet Security 2002 Professional Edition ist da

Erweiterte Profi-Version von Norton Internet Security 2002

Symantec bietet mit der Norton Internet Security 2002 Professional Edition eine gegenüber der Standardversion erweiterte Programmsammlung an. Mit dem Sicherheitspaket richtet sich Symantec vor allem an kleine Unternehmen und erfahrene Privatanwender mit Heimnetzwerken.

Das Programmpaket enthält nun auch die Norton Intrusion Detection, Norton Productivity Control und Symantec AntiVirus 2002 für PalmOS. Die Systemeinbruchs-Erkennung von Norton Intrusion Detection beruht auf der Technik, die in Unternehmenslösungen von Symantec zum Einsatz kommen. Ergänzend zur Firewall überprüft Norton Intrusion Detection alle ein- und ausgehenden Datenpakete und sucht dabei nach Hinweisen für verdächtige Aktivitäten, um Angriffe von Viren oder Hackern abzuwehren. Zudem beherrscht die Software Port-Scans und soll Anwendungen daran hindern, unbemerkt Informationen zu übermitteln.

Das Filterwerkzeug Norton Productivity Control soll den Zugriff auf bestimmte Webseiten, Newsgroups und Ähnliches unterbinden, damit Mitarbeiter in kleinen Unternehmen nicht wahllos im Internet surfen. Durch die Einrichtung von Benutzerprofilen lassen sich verschiedene Zugriffsrechte konfigurieren. Ein Zugriffs-Manager hilft bei der Übertragung von Benutzerprofilen auf andere Computer. Zudem soll ein integrierter Werbeblocker das Surfen im Internet beschleunigen, indem er Werbebanner, Popup-Fenster, ActiveX-Steuerelemente oder Java-Applets blockiert.

Ferner enthält die Norton Internet Security 2002 Professional Edition die Vollversionen von Norton Personal Firewall 2002, Norton AntiVirus 2002 und Norton Privacy Control. Die Personal Firewall soll vor Angriffsversuchen durch Hacker und dem Diebstahl persönlicher Daten schützen, indem sie alle eingehenden und ausgehenden Internetverbindungen von einem Computer überwacht und den Anwender bei jeder Sicherheitsverletzung alarmiert. Mit Norton Privacy Control lässt sich der Datenfluss automatisch filtern, um so die Übertragung vertraulicher Informationen zu verhindern. Diese Filterung erstreckt sich auch auf Instant-Messenger-Programme.

Norton Internet Security 2002 Professional Edition soll ab sofort für Windows 98 bis Windows XP für 99,95 Euro erhältlich sein. Für kleine Unternehmen bietet Symantec ein Paket mit fünf Einzellizenzen zum Preis von 439,95 Euro an.  (ip)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/