Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0201/17976.html    Veröffentlicht: 28.01.2002 16:24    Kurz-URL: https://glm.io/17976

Borland: C++ Builder bald auch für Linux

IDE für Linux sowie für die Symbian-Plattform geplant

Borland kündigte jetzt ein C++-Rapid-Application-Development-(RAD-)Paket für Linux an. Die Software soll noch im ersten Halbjahr 2002 auf den Markt kommen.

Zudem will Borland in diesem Jahr den Borland C++ Builder 6 für Windows mit Unterstützung für Web Services in einer echten C++-Visual-Development-Umgebung veröffentlichen. Mit dieser Version soll dann auch der C++Builder Cross-Plattform-fähig werden und die Entwicklung von Windows- und Linux-Applikationen unterstützen.

Zudem plant Borland, eine neue C++-Entwicklungumgebung für die Symbian-Plattform anzubieten, die speziell auf die Entwicklung von Applikationen für mobile Endgeräte ausgerichtet sein wird.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/