Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0201/17868.html    Veröffentlicht: 21.01.2002 13:55    Kurz-URL: https://glm.io/17868

Iomega kündigt 24fach-CD-Brenner für USB 2.0 an (Update)

"Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive" ab Februar erhältlich

Mit dem "Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive" hat Iomega einen neuen externen CD-Brenner mit USB-2.0-Schnittstelle im Angebot. Das Laufwerk brennt CDs - im Gegensatz zum 16fach-Vorgänger - mit 24facher Geschwindigkeit, so dass es weniger als vier Minuten dauert, einen Rohling zu beschreiben.

CD-RWs werden mit maximal 10facher Geschwindigkeit überschrieben und bereits beschriebene CD-Medien mit bis zu 40facher Geschwindigkeit ausgelesen. Der eingebaute Buffer-Underrun-Schutz, mittlerweile ein Standard-Feature, soll beim CD-Brennen Aussetzer durch stockenden Datenfluss vermeiden und so die Zahl fehlerhaft gebrannter Rohlinge reduzieren.

Iomega Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive
Iomega Predator 24x10x40 USB 2.0 CD-RW Drive
Das neue Predator-USB-2.0-Laufwerk soll auch an USB-1.1-Schnittstellen betrieben werden können, wird dann jedoch CD-R- und CD-RW-Medien nur mit etwa 4facher Geschwindigkeit beschreiben können.

Iomega hat in den USA bereits mit der Auslieferung des Predator-24x10x40-USB-2.0-CD-Brenners inklusive CD-Brennsoftware Iomega HotBurn begonnen. Ab Ende Januar soll es auch über Iomegas Onlineshop erhältlich sein. Der Listenpreis liegt bei 229,95 US-Dollar.

Nachtrag vom 21. Januar 2002:
In Deutschland soll das Laufwerk ab Anfang Februar für den stolzen Preis von 380,- Euro erhältlich sein.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/