Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0201/17662.html    Veröffentlicht: 08.01.2002 18:05    Kurz-URL: https://glm.io/17662

CES 2002: Intel zeigt mobilen Pentium 4

Erste Prototypen des "Pentium 4 Prozessor-M" in Las Vegas

Auf der CES in Las Vegas zeigt Intel erstmals Prototypen des kommenden Notebook-Chips "Pentium 4 Prozessor-M". Der Chip soll die Leistung des Desktop-Chips für die mobile Welt verfügbar machen und dabei lange Akkulaufzeiten erlauben.

Noch im ersten halben Jahr sollen erste Notebooks mit dem neuen Pentium 4 Prozessor-M auf den Markt kommen. Laut Intel sollen die entsprechenden Pentium-4-M-Notebooks weitestgehend mit Datenfunk-Technologien wie 802.11 (WLAN, Wi-Fi) und Bluetooth ausgestattet sein.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/