Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0110/16519.html    Veröffentlicht: 23.10.2001 12:56    Kurz-URL: https://glm.io/16519

"RealArcade": Spieledienst von RealNetworks jetzt erhältlich

Fünfmonatiger Beta-Test mit mehr als 2 Millionen Anwendern abgeschlossen

RealNetworks hat den Internet-Spieledienst "RealArcade" als Version 1.0 jetzt zum Download zur Verfügung gestellt. "RealArcade" bietet eine neudefinierte Benutzer-Schnittstelle mit verbesserten und erweiterten Leistungen sowie einen neuen "Streaming Games"-Service an, der es dem Benutzer ermöglicht, Spiele zu mieten.

Mit dem heutigen Start präsentiert RealNetworks über den RealArcade-Dienst eine Auswahl von mehr als 170 Spiele-Vollversionen. Jeder Benutzer kann dabei ab sofort über RealArcade Spiele im Gesamtwert von 100 US-Dollar kostenlos herunterladen. Dieses Spezial-Angebot beinhaltet Titel wie Kayak Extreme, Driver, Centipede, Super Bubble Pop, Tex Atomic Big Bot Battles, Puzzle Station und Jetboat Superchamps 2.

Das "RealArcade"-Angebot erlaubt es dem Benutzer, in einem einfach zu bedienenden Umfeld downloadbare, Online-, Streaming-Internet- und Massive-Multiplayer-Spiele aus einem genreübergreifenden Angebot auszuwählen, zu kaufen oder zu mieten und dann zu spielen. "RealArcade" steht ab sofort zum Download unter http://germany.real.com/realarcade bereit.  (tw)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/