Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0110/16107.html    Veröffentlicht: 01.10.2001 09:36    Kurz-URL: https://glm.io/16107

Excite@Home beantragt Gläubigerschutz

Breitbandgeschäft an AT&T verkauft

Excite@Home verkauft für 307 Millionen US-Dollar in bar sein Breitbandgeschäft an AT&T und meldet Gläubigerschutz nach Chapter 11 des "U.S. Bankruptcy Code" an.

Erst vor kurzem hatte sich Excite@ Home von dem Online-Geschenkportal BlueMountain.com getrennt und hierfür 35 Millionen US-Dollar in bar eingestrichen. Bereits seit geraumer Zeit mehrten sich die Gerüchte um eine bevorstehende Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens.

Excite@Home zählt in den USA zu den größten Anbietern von Breitband-Internet-Anschlüssen und betreibt das Portal Excite, dessen europäische Ableger man bereits im Sommer weitestgehend eingestellt hat.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/