Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0108/15505.html    Veröffentlicht: 24.08.2001 15:50    Kurz-URL: https://glm.io/15505

Vobis mit 1 GHz Notebook für 2.499,- DM

Preiskampf bei Billig-Notebooks mit Desktop-Prozessoren

Ab Montag bietet Vobis das Highscreen Notebook XI 14-1000 MHz mit einem 1 GHz getakteten Intel-Pentium-III-Desktop-Prozessor bundesweit in allen Filialen für 2.499,- DM an. Ein mit einem DVD-Laufwerk ausgestattetes Notebook mit 1,1-GHz-Prozessor gibt es ab 2.799,- DM. Allerdings sind beide Geräte mit normalen Desktop-Prozessoren ausgestattet, die einen hohen Stromverbrauch aufweisen und eines entsprechend starken und lauten Lüfters bedürfen.

Das Highscreen Notebook XI 14-1000 MHz verfügt dabei über ein 14,1 Zoll großes Display, 128 MB RAM, eine 10-GB-Festplatte, ein 3,5"-Floppy-Laufwerk und ein 24x-CD-ROM-Laufwerk. Zum weiteren Lieferumfang gehören ein 56k-Modem, ein Netzwerk-Anschluss 10/100 Mbit und ein SIS-Grafikchip mit bis zu 16 MB shared memory. Das Gerät ist in einem silberfarbenen Gehäuse untergebracht.

Vom Highscreen XI 14-1100 MHz senkt Vobis den Preis um 200,- DM auf 2.799,- DM und erhöht gleichzeitig die Ausstattung. Das silberne Notebook bietet ein 14,1-TFT-Display, eine 10-GB-Festplatte und ein 8x-DVD-Laufwerk. Neu dabei sind ein TV-Ausgang, der integrierte SIS-Grafikchip mit bis zu 64 MB shared memory und der auf 256 MB RAM erweiterte Arbeitsspeicher.

Die Highscreen Notebooks werden mit IBM PC DOS 2000 ausgeliefert. Auf beide Geräte gewährt Vobis einen 24-monatigen Pick-up-Service.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/