Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/google-pixel-5-wird-dank-bug-zum-nachtlicht-2010-151772.html    Veröffentlicht: 28.10.2020 09:32    Kurz-URL: https://glm.io/151772

Google

Pixel 5 wird dank Bug zum Nachtlicht

In der Ladestation Pixel Stand wird das Pixel 5 ungewollt zum Nachtlicht: Der Bildschirm schaltet sich unverhofft bei voller Helligkeit ein.

Besitzer des Pixel 5 von Google haben einen unangenehmen Bug entdeckt: Das Display des Smartphones schaltet sich bei einigen Nutzern mitten in der Nacht plötzlich auf volle Helligkeit ein, wenn das Gerät in der drahtlosen Ladestation Pixel Stand geladen wird.

Wie Nutzer in Googles Hilfeforum schreiben, schaltet sich der Bildschirm zunächst wie gewünscht aus, nachdem das Pixel 5 in den Pixel Stand gestellt und das Licht ausgeschaltet wurde. Dafür ist die entsprechende Option auf dem Smartphone aktiviert, die das Display bei entsprechender Dunkelheit deaktiviert.

Nach unterschiedlich langen Zeitperioden schaltet sich der Bildschirm allerdings wieder ein. Bei manchen Nutzern dauert dies offenbar nur wenige Minuten, bei anderen scheinbar Stunden. Das Display schaltet sich anschließend nicht mehr automatisch aus. Ein Neustart des Smartphones oder das Deaktivieren und anschließende erneute Aktivieren der Option helfen nicht.

Pixel 5 scheint Probleme mit der Bewertung von Dunkelheit zu haben

Ein Nutzer berichtet, dass sich bei ihm der Bildschirm erst wieder ausschaltet, wenn er den Finger über die Kamera des Pixel 5 legt. In diesem Bereich scheint der Annäherungssensor des Smartphones zu liegen, der im Display verbaut ist. Denkbar ist, dass das Pixel 5 Probleme mit der Bewertung hat, ob es sich in einer dunklen Situation befindet oder nicht. Einfallende Lichtstrahlen, etwa durch das Fenster fallendes Straßenlampenlicht, könnte das Smartphone möglicherweise fehlinterpretieren.



Wie Android Police berichtet, wird der Fehler mittlerweile dank des jüngsten Updates für die Pixel-Stand-App behoben (Version 1.4.0.339169396). Das Update sollte von Google automatisch verteilt werden.

Nachtrag vom 3. November 2020, 15:52 Uhr

Google hat den Fehler mittlerweile über ein Update behoben. Wir haben den Schluss des Textes entsprechend angepasst.  (tk)


Verwandte Artikel:
Android: Pixel 5 hat Probleme mit stationären Google-Pay-Zahlungen   
(27.10.2020, https://glm.io/151740 )
Pixel 5 im Test: Google macht beim neuen Pixel vieles richtig   
(14.10.2020, https://glm.io/151509 )
Google: Einige Pixel 5 haben ungewöhnlichen Spalt am Gehäuse   
(20.10.2020, https://glm.io/151618 )
Smartphones: Google stellt Pixel 5 und Pixel 4a 5G vor   
(30.09.2020, https://glm.io/151220 )
Stadia und Meet: Google will AV1 für alle seine Dienste   
(03.11.2020, https://glm.io/151890 )

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/