Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/android-pixel-5-hat-probleme-mit-stationaeren-google-pay-zahlungen-2010-151740.html    Veröffentlicht: 27.10.2020 10:00    Kurz-URL: https://glm.io/151740

Android

Pixel 5 hat Probleme mit stationären Google-Pay-Zahlungen

Auch Nutzer des Pixel 4a sowie von Oneplus-Smartphones berichten darüber, dass sie mit ihren Geräten keine Zahlungen mehr an Kartenterminals durchführen können.

Besitzer des Pixel 5 sowie weiterer Pixel-Smartphones berichten, dass sie keine stationären Google-Pay-Zahlungen mehr durchführen können. War es zuvor problemlos möglich, an Kartenterminals in Geschäften zu bezahlen, funktioniert dies mit dem neuen Gerät plötzlich nicht mehr.

Auch Besitzer anderer Pixel-Smartphones wie dem 4a oder 4a 5G berichten von dem Problem, ebenso Nutzer von Oneplus-Smartphones wie dem 8 Pro. 9to5Google konnte das Problem mit einem Pixel 5 nachstellen: Demnach erkennt das Terminal das Smartphone zwar, die Zahlung wird aber mit dem schlichten Hinweis abgelehnt, dass es nicht geklappt hat.

In Googles Hilfeforum berichten ebenfalls Nutzer von dem Problem. Im Eröffnungsposting weist ein Nutzer darauf hin, dass er die gängigen Lösungswege ausprobiert hat. So habe er beispielsweise sein Pixel 5 mehrfach in verschiedenen Positionen über das Terminal gehalten, verschiedene Karten bei verschiedenen Händlern ausprobiert, Karten gelöscht und wieder hinzugefügt, die Google-Pay-App deinstalliert und neu installiert sowie die Karten ohne Google Pay erfolgreich verwendet.

Gründe für Probleme bisher ungeklärt

Einige Nutzer vermuten, dass die Wiederherstellung eines Google-Kontos auf den neuen Geräten zu den Problemen führen würde. Manche Nutzer berichten aber davon, dass sie auf einem neu eingerichteten Gerät ohne aufgespieltes Backup das gleiche Problem haben.

<#youtube id="7aRlNcqWRaI">



Ob die Fehlfunktion einen Zusammenhang mit Android 11 hat, ist möglich, aber nicht erwiesen. Bei manchen Nutzern hilft es offenbar, das Telefon auf den Werkszustand zurückzusetzen - bei anderen hingegen nicht.

Google hat sich bezüglich der Problematik noch nicht geäußert.

 (tk)


Verwandte Artikel:
Pay: Google plant offenbar eigene Bezahlkarte   
(18.04.2020, https://glm.io/147951 )
Mobiles Bezahlen: Samsung Pay startet voll in Deutschland   
(27.10.2020, https://glm.io/151750 )
Mobiles Bezahlen: LBB vor Start bei Apple Pay und Google Pay   
(19.10.2020, https://glm.io/151580 )
Standard-Suchmaschine: Google zahlt Apple wohl 8 bis 12 Milliarden Dollar pro Jahr   
(26.10.2020, https://glm.io/151712 )
Google: Einige Pixel 5 haben ungewöhnlichen Spalt am Gehäuse   
(20.10.2020, https://glm.io/151618 )

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/