Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0108/15130.html    Veröffentlicht: 01.08.2001 09:30    Kurz-URL: https://glm.io/15130

RSA Security übernimmt Securant Technologies

ClearTrust-Authorization-Lösung von Securant ergänzt RSA-Security-Produktfamilie

RSA Security hat den Sicherheitsspezialisten Securant Technologies aufgekauft, der selbst Entwickler und Hersteller einer Autorisierungslösung ist. Der Kaufpreis beläuft sich auf 136,5 Millionen US-Dollar. Der Abschluss der Übernahme soll noch im August 2001 vollzogen sein, ist aber noch von der Zustimmung der beteiligten Wettbewerbsbehörden abhängig.

Durch den Kauf von Securant erwartet RSA Security Umsatzzuwächse für das operative Kerngeschäft zwischen 3 und 4 Millionen US-Dollar im 3. Quartal, zwischen 5 und 7 Millionen US-Dollar im 4. Quartal und zwischen 35 und 40 Millionen US-Dollar für das gesamte Jahr 2002. Das Unternehmen erwartet, dass die Gewinne im operativen Kerngeschäft im dritten Quartal um 0,01 bis 0,03 US-Dollar pro Aktie geringer ausfallen werden. Für das vierte Quartal 2001 rechnet RSA Security mit einer Steigerung der Dividende um 0,02 US-Dollar. Für das Jahr 2002 wird eine weitere Steigerung der Dividende in einer Größenordnung zwischen 0,05 und 0,08 US-Dollar prognostiziert. Ausgenommen sind davon außerplanmäßige Tilgungen.

RSA Security will mit dem Kauf von Securant Technologies seine Rolle auf dem Autorisierungsmarkt weiter ausbauen. Laut IDC soll der internet-basierende Autorisierungsmarkt in den nächsten vier Jahren über 70 Prozent jährlich anwachsen. Vor allem Unternehmen, welche die Anzahl der Zugriffe auf ihr Netzwerk, ihre Applikationen oder ihre Websites erhöhen sowie unterschiedliche Internetauftritte unter einem umfassenden Portal verwalten wollen, sollen die Autorisierungslösungen vermehrt nachfragen. Das Produkt von Securant soll vor diesem Hintergrund eine sinnvolle Ergänzung für die Produktlinien von RSA Security in den Bereichen PKI, Authentifizierung und Verschlüsselung darstellen.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/