Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/galaxy-buds-live-samsung-stellt-bohnenfoermige-drahtlose-kopfhoerer-vor-2008-150076.html    Veröffentlicht: 05.08.2020 16:00    Kurz-URL: https://glm.io/150076

Galaxy Buds Live

Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Hörstöpsel vor

Samsungs Galaxy Buds Live sollen durch ihre Form besonders gut im Ohr sitzen. Die Ladehülle lässt sich drahtlos aufladen.

Mit den Galaxy Buds Live hat Samsung ein Paar neue komplett drahtlose Hörstöpsel vorgestellt. Das Besondere ist die Gehäuseform: Die Stöpsel erinnern an Bohnen, was dem Tragekomfort zugutekommen soll.

Aufgrund der leicht geschwungenen Form sollen die Stöpsel besser im Ohr sitzen. Der Halt wird durch einen Silikonstöpsel verstärkt, der zudem Außengeräusche abschirmt. Zusätzlich haben die Hörstöpsel eine eingebaute Geräuschunterdrückung, die Geräusche elektronisch ausgleicht.

Im Ohr stehen die Galaxy Buds Live nicht mehr so stark heraus wie noch die Galaxy Buds oder viele andere komplett drahtlose Hörstöpsel anderer Hersteller. Dafür erinnern sie durchaus an ältere Hörgeräte, die die Ohröffnung ähnlich ausfüllen. Ein einzelner Stöpsel ist 16,5 x 27,3 x 14,9 mm groß und wiegt 5,6 Gramm.

Akkulaufzeit soll bei bis zu acht Stunden liegen

Die Galaxy Buds Live sollen mit aktiviertem ANC und Bixby-Spracherkennung 5,5 Stunden lang laufen. Wird die Erkennung des Bixby-Kommandos abgeschaltet, der ANC aber angelassen, sollen die Hörstöpsel sechs Stunden Laufzeit erreichen. Ohne Bixby und ohne ANC kommen sie Samsung zufolge auf eine Laufzeit von acht Stunden.

Das mitgelieferte Lade-Case lädt die Stöpsel zusätzlich ungefähr drei Mal auf. Nach fünf Minuten Ladezeit soll eine Stunde Musikwiedergabe möglich sein. Die Ladehülle lässt sich auch drahtlos über Qi laden. Das Etui ist 50 x 50,2 x 27,8 mm groß, hat abgerundete Ecken und wiegt 42,2 Gramm.



Die Galaxy Buds Live wird es in Bronze, Weiß und Schwarz geben. Die Hörstöpsel werden für einen Preis von 184 Euro in Deutschland erhältlich sein, inklusive verringerter Mehrwertsteuer. Am 21. August 2020 sollen sie in den Handel kommen.  (tk)


Verwandte Artikel:
Galaxy Buds: Samsungs neue Hörstöpsel sollen 6 Stunden durchhalten   
(20.02.2019, https://glm.io/139505 )
Audio: Sonys neuer Top-Kopfhörer mit ANC kostet 380 Euro   
(07.08.2020, https://glm.io/150121 )
Oneplus Buds: Airpods-Konkurrent von Oneplus kostet 90 Euro   
(21.07.2020, https://glm.io/149697 )
Aufbereitete Smartphones: Augen auf beim Refurbished-Kauf   
(12.08.2020, https://glm.io/150190 )
Zubehör: HP bringt neue Headsets, Lautsprecher und Ohrstöpsel   
(02.06.2020, https://glm.io/148851 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/