Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/laptop-asus-startet-verkauf-des-gaming-notebooks-mit-zwei-screens-2007-149692.html    Veröffentlicht: 16.07.2020 12:35    Kurz-URL: https://glm.io/149692

Laptop

Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Das ROG Zephyrus Duo 15 startet in Deutschland für 4.000 Euro. Es verwendet einen zweiten Bildschirm und eine ungewöhnliche Tastatur.

Asus hat das Gaming-Notebook ROG Zephyrus Duo 15 in das Sortiment aufgenommen. Dabei handelt es sich um einen Ableger des Zenbook Pro Duo, das ebenfalls ein zweites 14-Zoll-Display oberhalb der Tastatur als Ergänzung zum 15,6-Zoll-Panel verbaut hat. Darauf können etwa Twitch-Streams oder der Discord-Chat während dem Zocken angezeigt werden. Auch für die Ablage verschiedener Fenster in Programmen wie Adobe Photoshop eignet sich das Zweitpanel.

Vorgestellt hatte Asus das Gerät im April 2020. Jetzt kann es gekauft werden. Der Preis wird wie angekündigt bei 4.000 Euro starten. Für den Kaufpreis gibt es nicht nur das Notebook, sondern auch einen Rucksack, ein Headset, eine Gaming-Maus und eine externe Webcam. Letztere ist notwendig, weil das Gerät selbst keine integrierte Webcam verbaut hat.

Platz schaffen für zweites Display

Die Tastatur und das Trackpad werden nach unten gerückt, um für das Zweitpanel Platz zu schaffen. Das Trackpad ist schmaler und befindet sich rechts der Tastatur. Darauf lässt sich etwa ein virtueller Nummernblock einblenden. Das angekippte Display sorgt dafür, dass das Gehäuse offener ist und dadurch mehr Luft an die Komponenten gelangen kann.

Die Hardware ist recht leistungsstark: Es finden ein Core i9-10980HK, 32 GByte RAM, zwei SSDs im voreingestellten RAID-0-Verbund und eine Nvidia Geforce RTX 2080 Super Max-Q als Grafikeinheit darin Platz. An den Gehäuseseiten sind drei USB-A-Buchsen, Thunderbolt 3, HDMI, RJ45 und zwei 3,5-mm-Klinken für ein Headset vorhanden.



Das 15,6-Zoll-Display des Zephyrus Duo 15 stellt eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln dar. Der Zweitbildschirm löst mit 3.840 x 1.440 Pixeln auf. Die Bildfrequenz beträgt 60 Hz. Später soll es auch ein Modell mit Full-HD-300-Hz-Panel geben.

 (on)


Verwandte Artikel:
ROG Zephyrus Duo 15: Das zweite Panel im Asus-Gaming-Notebook wird angekippt   
(02.04.2020, https://glm.io/147643 )
Zenbook Duo UX481: Asus verkauft die kleinere Version des Dual-Screen-Notebooks   
(21.04.2020, https://glm.io/147988 )
Expertbook B9 im Hands on: Asus' neues Business-Notebook ist federleicht   
(06.01.2020, https://glm.io/145867 )
Monitore: 4K und 144 Hertz sind kein schlechter Scherz   
(13.07.2020, https://glm.io/149585 )
Dell: Das Netzteil des aktuellen XPS 17 9700 ist zu schwach   
(13.07.2020, https://glm.io/149613 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/