Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/spielpause-nintendo-switch-ist-online-fast-ausverkauft-2003-147510.html    Veröffentlicht: 26.03.2020 10:45    Kurz-URL: https://glm.io/147510

Spielpause

Nintendo Switch ist online fast ausverkauft

In den Elektrogroßmärkten dürften noch genug Geräte stehen - aber online ist die Nintendo Switch derzeit bei keinem der größeren Händler verfügbar.

Schon zu Beginn der Coronapandemie gab es in Japan wochenlang Lieferprobleme bei der Nintendo Switch - wegen Produktionsproblemen in China, wo die meisten Konsolen hergestellt werden. Nun ist die Spielkonsole auch in anderen Ländern kaum zu bekommen.

Nintendo of America hat offiziell bestätigt, dass die Switch in den ebenfalls von Ausgangsbeschränkungen betroffenen USA "an verschiedenen Einzelhandelsstandorten ausverkauft" ist, schreibt Gamespot. Demnächst soll Nachschub eintreffen, einen Hinweise auf Termine gibt es nicht.

Etwas anders ist die Lage in Europa. Bei so gut wie allen Onlinehändlern sind keine Nintendo Switch mehr verfügbar - jedenfalls nicht zum Standardpreis. Nur gelegentlich gibt es Kontingente von kleineren Anbietern zu sehr hohen Preisen, teils bis zum doppelten des Standardpreises.

Lediglich im Onlineshop von Media Markt war das Gerät zum Beginn der Arbeit an diesem Artikel als sofort lieferfähig gelistet. Bei einer zweiten Überprüfung etwas später war das dann schon nicht mehr der Fall.

Offenbar hat sich zu schnell herumgesprochen, dass der Händler lieferfähig war. Vermutlich gibt es in Deutschland noch viele Hundert oder Tausend Nintendo Switch in den stationären Läden, nur kommt an die momentan keiner ran.

Die Nintendo Switch ist die einzige von den Standardkonsolen, bei der es momentan Lieferengpässe gibt. Playstation 4 und Xbox One sind zum regulären Preis sofort verfügbar, teils sogar im Sonderangebot. Das dürfte zum einen daran liegen, dass viele Spieler die Geräte schon besitzen oder auf die für Ende 2020 angekündigten Nachfolger warten.

Zum anderen ist für die Switch mit Animal Crossing: New Horizons gerade erst ein - trotz umstrittener Funktionen - extrem beliebtes, auch für Familien geeignetes Spiel erschienen. Außerdem gibt es für die Switch mit Ring Fit Adventure eines der besten Indoor-Fitness-Pakete, bei dem es allerdings ebenfalls Lieferengpässe in aller Welt gibt.

 (ps)


Verwandte Artikel:
Nintendo Switch: Spieler schimpfen über Animal Crossing   
(25.03.2020, https://glm.io/147484 )
Animal Crossing New Horizons im Test: Eskapismus für Einsteiger   
(22.03.2020, https://glm.io/147407 )
Doom Eternal: Neue Rekorde und sehr viel Action auf Steam   
(23.03.2020, https://glm.io/147426 )
Steam: Computerspiele boomen wegen Coronavirus   
(16.03.2020, https://glm.io/147263 )
Sony: Playstation Network drosselt Downloadgeschwindigkeit   
(24.03.2020, https://glm.io/147477 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/