Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/disney-darth-vaders-schuelerin-soll-in-the-mandalorian-erscheinen-2003-147427.html    Veröffentlicht: 23.03.2020 10:49    Kurz-URL: https://glm.io/147427

Disney+

Darth Vaders Schülerin soll in The Mandalorian erscheinen

Ahsoka Tano könnte ihren ersten Echtfilmauftritt in der Star-Wars-Serie haben. Gespielt werden soll sie von Rosario Dawson.

Die ehemalige Schülerin von Anakin Skywalker alias Darth Vader wird möglicherweise in der zweiten Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian (Rezension) zu sehen sein. Ahsoka Tano werde von Rosario Dawson gespielt, die zuletzt im Kinofilm Zombieland 2 - Doppelt hält besser eine Rolle hatte. Das berichtet das Hollywood-Magazin Deadline. Allerdings ist der Auftritt der Figur noch nicht offiziell bestätigt, nur dass Dawson in der Serie mitspielt. Auch soll es sich nicht um eine Hauptrolle handeln, stattdessen soll sie in einigen Szenen oder einer ganzen Folge zu sehen sein.

Tano ist eine Jedi, die bereits in diversen animierten Serien und Filmen zu sehen war - etwa Star Wars: Clone Wars und Star Wars: Rebels. Das ist der erste Echtfilmauftritt der Togruta, die sich vor der Zeit von The Mandalorian der Rebellen-Allianz anschloss.

Die Macht als Magie

Neben dem Kind dürfte Tano die zweite machtbegabte Person sein, der der Mandalorianer (Pedro Pascal) begegnet. In der Serie wird diese Kraft als mysteriös und fast magisch beschrieben. Das zeigt, dass ein Großteil der Star-Wars-Galaxis niemals machtbegabte Wesen zu sehen bekommen hat. Nach Episode 3: Die Rache der Sith wurden die Jedi durch Imperator Palpatines Order 66 systematisch gejagt und getötet. Möglicherweise sucht der Mandalorianer Tano auf, um Ratschläge bezüglich seines mitreisenden Kindes zu erhalten.

Die zweite Staffel von The Mandalorian ist bereits fertig abgedreht. Eine Verschiebung des im Oktober 2020 geplanten Erscheinungstermins wegen des Coronavirus ist daher unwahrscheinlich. Für diesen Zeitraum ist auch ein deutschsprachiger Release geplant. Die erste Staffel der Serie kommt mit dem Launch von Disney+ (Test) in Deutschland, der für den 24. März angesetzt ist. Die Folgen erscheinen im Wochentakt, obwohl alle zehn Episoden in den USA und anderen Ländern bereits veröffentlicht wurden. Es ist davon auszugehen, dass auch die zweite Staffel der Serie im Wochenturnus erscheint.  (on)


Verwandte Artikel:
Disney+: The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus   
(19.03.2020, https://glm.io/147374 )
Coronavirus-Krise: Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate   
(22.03.2020, https://glm.io/147409 )
Geeks der Sterne: Wenn Star-Wars-Nerds sich streiten   
(27.02.2020, https://glm.io/146853 )
Zum Start von Disney+: Erste Folge von The Mandalorian als Lockangebot im Free-TV   
(26.02.2020, https://glm.io/146869 )
Coronavirus: Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram   
(23.03.2020, https://glm.io/147422 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/