Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/autos-subaru-will-in-15-jahren-rein-elektrisch-fahren-2001-146161.html    Veröffentlicht: 21.01.2020 08:26    Kurz-URL: https://glm.io/146161

Autos

Subaru will in 15 Jahren rein elektrisch fahren

Der japanische Autohersteller Subaru plant, bis Mitte der 2030er Jahre alle Fahrzeuge elektrisch zu betreiben. In zehn Jahren sollen 40 Prozent aller Fahrzeuge elektrisch oder als Hybrid unterwegs sein.

Subaru bestätigte (PDF), dass künftig jedes seiner Fahrzeuge elektrisch betrieben oder aus dem Sortiment genommen werden soll. Allerdings soll dies erst bis Mitte der 30er Jahre geschehen. In etwa 15 Jahren wird bei dem kleinen japanischen Autohersteller das Ende des Verbrennermotors kommen.

Bis 2030 werden Hybrid- und Elektromodelle mindestens 40 Prozent der weltweiten Jahresproduktion von Subaru ausmachen, teilte das Unternehmen mit, an dem Toyota einen Anteil von 8,7 Prozent hält.

Die strengen Emissionsvorschriften in China und in der Europäischen Union zwingen das Unternehmen wie jeden anderen Autohersteller, künftig sein Sortiment umzustellen.

Subaru sagte der Nachrichtenagentur Reuters, dass das Unternehmen auf die Technik von Toyota setzt, um eigene Elektroautos zu bauen, wobei ein reines Umlabeln nicht infrage kommt. Vielmehr sollen die Fahrzeuge weiterhin die Handschrift von Subaru tragen. Dazu zählten neben einem Allradantrieb vor allem überlegene Fahrleistungen und eine hohe Sicherheit. Vom horizontal eingebauten Boxer-Motor will sich das Unternehmen bei den kommenden Hybridmodellen ebenfalls noch nicht verabschieden.

Durch die Zusammenarbeit wollen Toyota und Subaru offensichtlich den Entwicklungsaufwand - und die entsprechenden Kosten - verringern. Auch andere Hersteller verfolgen diesen Ansatz: 2019 haben BMW und Jaguar Land Rover angekündigt, zusammen eine Antriebseinheit für Elektroautos zu entwickeln, die jeder Hersteller dann selbst produzieren wird.  (ml)


Verwandte Artikel:
Elektromobilität: Toyota und Subaru entwickeln gemeinsam Elektroautos   
(08.06.2019, https://glm.io/141776 )
Automatisierung: Subaru ruft Autos wegen Roboterfehler zurück   
(24.09.2018, https://glm.io/136739 )
Auto: Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen   
(16.10.2017, https://glm.io/130626 )
Renault: Elektro-Twingo soll 2020 erscheinen   
(21.01.2020, https://glm.io/146162 )
Plugin-Hybrid: BMW beendet i8-Produktion   
(15.01.2020, https://glm.io/146067 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/