Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/brydge-ipad-tastatur-mit-multi-touch-trackpad-2001-145824.html    Veröffentlicht: 03.01.2020 07:36    Kurz-URL: https://glm.io/145824

Brydge+

iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Der Zubehörhersteller Brydge plant eine neue iPad-Tastatur, die mit Scharnieren am Tablet befestigt wird. Die Gerätekombination sieht aus wie ein Notebook und soll erstmals mit einem Multitouch-Trackpad ausgestattet sein.

Die neue Brydge+ ist eine iPad-Tastatur, die mechanisch mit dem Tablet verbunden wird und erstmals über ein Trackpad verfügt. Die bisherigen iPad-Tastaturen des Herstellers hatten diese Eingabeoption nicht. Der Öffnungswinkel kann beliebig bestimmt werden, was bei Apples Smart Keyboard nicht möglich ist. Die Tasten haben eine Hintergrundbeleuchtung, damit der Anwender auch bei schlechtem Licht arbeiten kann. Die Anbindung erfolgt über Bluetooth 4.1 und nicht etwa über den Smart Connector der iPads.

Die softwareseitige Anbindung an das iPad Pro beziehungsweise iPadOS erfolgt über die Assistive-Touch-Funktion des mobilen Betriebssystems. Auf diese Weise können auch Bluetooth-Mäuse an das iPad angeschlossen werden.

Die Tastatur soll sowohl für das iPad Pro 11 Zoll als auch für das iPad Pro 12,9 Zoll erscheinen - zunächst mit US-Tastenlayout. In der Vergangenheit bot das Unternehmen auch deutsche Tastaturlayouts an.

Die Tasten sind mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, deren Helligkeit sich steuern lässt. In der Tastaturhülle ist ein Akku eingebaut, der laut Hersteller drei Monate lang ohne Nachladen durchhalten soll, wobei dies natürlich von der Benutzungsintensität abhängt.

Die Brydge+ für das 11 Zoll große iPad Pro kostet rund 200 US-Dollar und für das 12,9 Zoll große iPad Pro 230 US-Dollar. Größere Stückzahlen sollen ab Ende März angeboten werden.

 (ml)


Verwandte Artikel:
Kickstarter: Macbook-Air-Hülle Brydge für das iPad ist fertig   
(20.11.2012, https://glm.io/95809 )
Millionenfach verbreitet: Messenger-App Totok soll für die Emirate spionieren   
(23.12.2019, https://glm.io/145715 )
Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber   
(26.11.2019, https://glm.io/145140 )
Bildbearbeitung: iPad-Version von Photoshop lernt intelligentes Selektieren   
(17.12.2019, https://glm.io/145586 )
Spielabo: Apple Arcade wird günstiger   
(16.12.2019, https://glm.io/145583 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/