Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/19h2-update-microsoft-veroeffentlicht-windows-10-v1909-1911-144966.html    Veröffentlicht: 13.11.2019 17:00    Kurz-URL: https://glm.io/144966

19H2-Update

Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

Microsoft hat das November-Update für Windows 10 veröffentlicht, auch bekannt als 19H2-Update oder v1909. Wie schon die vorherige Version erfolgt die Verteilung in Wellen, die Installation kann über die Update-Suche aber auch manuell angestoßen werden. Das Media Creation Tool (Build 18363.418) wurde aktualisiert, damit lassen sich Installationsmedien wie ein USB-Stick erstellen.

Das eigentliche Update erfordert einen Neustart, ist aber in wenigen Minuten erledigt - zumindest wenn die vorherige Version die v1903 vom Frühling war. Ansonsten dauert die Installation teils sehr lange, da praktisch das Betriebssystem neu aufgespielt wird. Die Änderungen der v1909 sind für Geschäftskunden recht umfangreich, für Endanwender jedoch vergleichsweise kompakt.

Redmond nennt hier unter anderem eine bessere Energieeffizienz bei Prozessoren und eine intelligentere Verwaltung von deren favorisierten CPU-Kernen, eine Sprachaktivierung von digitalen Assistenten von Drittanbietern trotz Sperrbildschirm, das schnelle Eintragen von Ereignissen in den Kalender über die Taskleiste, eine Integration von One-Drive-Inhalten über den Explorer und eine Windows-Defender-Anmelde-Informationssperre für ARM64-Geräte.

Der Support für Windows 10 v1909 läuft wieder 18 Monate. Bei Geräten mit einer älteren Version wie v1803 leitet das Window-Update eine automatische Aktualisierung auf v1909 ein, da das Support-Ende seit dem gestrigen 12. November 2019 erreicht ist. Die Installation samt Neustart kann 35 Tage aufgeschoben werden, dies gilt für die Home- und die Pro-Edition.  (ms)


Verwandte Artikel:
Microsoft: Das nächste große Windows-10-Update kommt im September   
(02.07.2019, https://glm.io/142271 )
Windows 10: Microsoft entfernt die Skip-Ahead-Option für Insider Builds   
(07.11.2019, https://glm.io/144846 )
Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige   
(12.11.2019, https://glm.io/144911 )
Von Microsoft zu Linux und zurück: "Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"   
(12.11.2019, https://glm.io/144917 )
Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen   
(11.11.2019, https://glm.io/144910 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/