Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/elektroautos-honda-steigt-bei-diesel-und-wasserstoff-aus-1911-144897.html    Veröffentlicht: 11.11.2019 09:20    Kurz-URL: https://glm.io/144897

Elektroautos

Honda steigt bei Diesel und Wasserstoff aus

Honda will ein zweites Elektroauto vorstellen, keine Dieselfahrzeuge mehr anbieten und die Entwicklung von Wasserstoffantrieben vorerst stoppen.

Honda arbeitet an einem zweiten Elektroauto und will künftig keine Dieselautos mehr anbieten. Tom Gardner, Senior Vice President von Honda Motor Europe, sagte Driving.co.uk, die europäischen Emissionsvorschriften seien ein großer Motivator. Katsushi Inoue, Präsident von Honda Europe, sagte zudem, Wasserstoff-Brennstoffzellenautos seien eine Technologie für die nächste Ära. Der Fokus liege jetzt auf Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Nach 2021 werde kein Fahrzeug mehr mit Dieselmotor verkauft.

Sein erstes Elektrofahrzeug, den Kleinwagen Honda E, will der japanische Autohersteller ab 2020 in Europa verkaufen. Das Auto hat einen Hinterradantrieb und wird mit zwei verschieden starken Motoren angeboten: Der kleinere hat eine Leistung von 100 kW, der größere von 113 kW. Das Drehmoment beträgt jeweils 315 Newtonmeter. Das Auto beschleunigt in rund acht Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Das zweite Fahrzeug soll 2022 folgen.

Honda will seine gesamte Fahrzeugflotte innerhalb der nächsten drei Jahre elektrifizieren, was aber nicht heißt, dass alle Autos Elektrofahrzeuge werden. Vielmehr sind damit Hybridmodelle gemeint.

 (ml)


Verwandte Artikel:
Honda E: Hondas Elektroauto fährt 200 Kilometer weit   
(06.09.2019, https://glm.io/143687 )
Elektroantrieb als Zukunft: Honda verzichtet auf Dieselfahrzeuge   
(29.11.2018, https://glm.io/137973 )
Elektrofahrzeug: Retro-Auto Honda E bekommt riesigen Touchscreen   
(30.07.2019, https://glm.io/142845 )
Ola Källenius: Daimler will G-Klasse als Elektrogeländewagen anbieten   
(11.11.2019, https://glm.io/144896 )
Luxuslimousine: S-Klasse als Plug-in Hybrid mit 2,8 Litern Verbrauch   
(16.09.2014, https://glm.io/109266 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/