Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/china-seres-baut-suvs-mit-elektroantrieb-und-range-extender-1911-144822.html    Veröffentlicht: 06.11.2019 07:32    Kurz-URL: https://glm.io/144822

China

Seres baut SUVs mit Elektroantrieb und Range-Extender

Der chinesische Autohersteller Seres hat mit dem SF5 und dem SF7 zwei SUVs vorgestellt, die es mit unterschiedlicher Motorbestückung gibt - unter anderem mit Range-Extender in Form eines Verbrennungsmotors.

Immer mehr Elektroautos kommen aus China: Zu den interessanten Modellen zählen die SUVs SF5 und SF7 des Herstellers Seres. Die Fahrzeuge wird es in unterschiedlichen Konfigurationen geben - mit einem, zwei, drei oder vier Elektromotoren sowie einem Range-Extender in Form eines Verbrennungsmotors, der den Akku bei Bedarf wie ein Generator wieder auflädt. Das berichtet die Website Fossbytes.

Seres hat seinen Sitz im kalifornischen Santa Clara und verfügt über Produktionsstätten in China und den USA sowie Forschungszentren in Tokio und dem US-Bundesstaat Michigan. Tesla-Mitbegründer Martin Eberhard arbeitet als Chefwissenschaftler für Seres.

Das Topmodell des SF5 ist mit vier Elektromotoren mit insgesamt rund 745 kW ausgerüstet. Es soll eine Reichweite von rund 500 km nach NEFZ aufweisen. Wie groß der Akku sei, teilte das Unternehmen nicht mit. Es gibt auch eine Variante mit einem kleinen Akku und einem Verbrennungsmotor, der als Generator den Akku auflädt, wenn dessen Ladezustand bedenklich wird.

Der SF5 soll autonomes Fahren der Stufe 3 beherrschen. Nach Angaben des Unternehmens ist auch eine Funktion integriert, die betrunkene Fahrer erkennen soll. Wie das genau gehe, erklärte der Hersteller nicht, sondern sprach nur von einem aktiven Fahrerüberwachungssystem.

Im Inneren befinden sich allerlei Displays, teilweise mit Touchscreen-Funktionalität. Ein Glas-Panoramadach gewährt die Sicht nach oben.

Preise und ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht.

 (ml)


Verwandte Artikel:
Chevrolet E-10 Concept: GM stellt Elektro-Hotrod vor   
(05.11.2019, https://glm.io/144815 )
Elektromobilität: Infiniti plant vollelektrische SUVs und Hybridautos   
(05.11.2019, https://glm.io/144795 )
Autogipfel: Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen   
(04.11.2019, https://glm.io/144796 )
Automobil: Fiat Chrysler und Groupe PSA wollen fusionieren   
(31.10.2019, https://glm.io/144738 )
Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?   
(30.10.2019, https://glm.io/144658 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/