Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/exif-datei-leica-soll-an-monochromer-m10-mit-41-megapixeln-arbeiten-1911-144794.html    Veröffentlicht: 05.11.2019 07:41    Kurz-URL: https://glm.io/144794

Exif-Datei

Leica soll an monochromer M10 mit 41 Megapixeln arbeiten

Leica plant offenbar eine Digitalkamera mit 41 Megapixeln Auflösung, die nur Schwarzweißbilder speichern kann. Darauf weisen Exif-Daten angeblicher Testfotos hin.

Wenn die veröffentlichen Exif-Informationen mit den technischen Daten einer Kamera echt sind, will Leica eine spezielle Messsucherkamera des Typs M10 mit einem Sensor vorstellen, der 41 Megapixel große Bilder macht - und zwar ausschließlich in Schwarzweiß. Die Monochrom M10 wurde bisher nicht offiziell angekündigt. Leica Rumors veröffentlichte einen Screenshot von Exif-Daten der angeblichen Leica M10 Monochrom.

Schon im August 2019 gab es Berichte, dass der deutsche Kamerahersteller eine solche Kamera plane. Leica stellte mit der M10 2017 eine neue Messsucherkamera vor, die mit Wechselobjektiven und einem Vollformatsensor ausgerüstet ist. Im Vergleich zum Vorgänger ist die Kamera kleiner und arbeitet mit einer schnelleren Aufnahmefrequenz. Der CMOS-Vollformatsensor erreicht eine Auflösung von 24 Megapixeln.

2013 erschien mit der Leica Digitalkamera M Monochrom die erste digitale Leica, die nur in Schwarzweiß aufnahm, damals mit 18 Megapixeln.

2015 stellte Leica wieder eine Schwarzweißkamera in Form der M Monochrom (Typ 246) vor, die 24 Megapixel aufnahm.

Eine Schwarzweiß-Digitalkamera ohne Farbinterpolation kann besonders hochwertige Aufnahmen ermöglichen. Fast alle Kamerasensoren sind mit einem Bayer-Filter mit einzelnen roten, grünen und blauen Filtern für jedes Pixel ausgestattet. Durch Interpolation werden so die Farbdaten ermittelt.

 (ml)


Verwandte Artikel:
M10-P ASC 100 Edition: Leica bringt Kamera für Cinematografen   
(12.02.2019, https://glm.io/139324 )
Ohne Display: Leica M-D ist eine analoge Digitalkamera   
(29.04.2016, https://glm.io/120638 )
Digitalkamera: Leica M-E als günstiger Einstieg bei Messsucherkameras   
(24.06.2019, https://glm.io/142097 )
Leica Q2 im Test: Lohnt sich eine Kompaktkamera für 4.800 Euro?   
(01.08.2019, https://glm.io/142594 )
Edelkamera: Leica M10-P mit Touchscreen, aber ohne den roten Punkt   
(22.08.2018, https://glm.io/136119 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/