Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/brennstoffzellenauto-toyota-bietet-mondrover-zum-verkauf-an-1910-144339.html    Veröffentlicht: 09.10.2019 11:53    Kurz-URL: https://glm.io/144339

Brennstoffzellenauto

Toyota bietet Mondrover zum Verkauf an

Toyota entwickelt zusammen mit der japanischen Raumfahrtagentur Jaxa ein Brennstoffzellenfahrzeug für den Mond. Der japanische Automobilkonzern will das Fahrzeug offensichtlich auch für irdische Kunden auf den Markt bringen.

Von manchen abgelegenen Gegenden wird ja gern behauptet, sie lägen hinter dem Mond. Toyota hat das richtige Fahrzeug dafür: Der japanische Hersteller bietet seinen Mondrover zum Verkauf an.

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Toyota zusammen mit der japanischen Raumfahrtagentur Jaxa seit dem vergangenen Jahr ein Fahrzeug entwickelt, mit dem Astronauten den Mond erkunden sollen. Das Fahrzeug soll 6 m lang, 5,2 m breit und 3,8 m hoch werden. Der Innenraum ist 13 Kubikmeter groß. Das soll ausreichen, damit zwei Astronauten bequem Platz haben. Im Notfall passen auch aber vier hinein. Der Antrieb ist elektrisch, den Strom liefert eine Brennstoffzelle.

Derzeit gibt es jedoch kein Raumfahrzeug, mit dem der Rover zum Mond fliegen könnte. Möglicherweise deshalb hat sich Toyota entschlossen, das Fahrzeug erst einmal für irdische Anwendungen zu bauen: Auf der Übersichtsseite mit den Neuwagen ist der Rover als Brennstoffzellenfahrzeug gelistet.

Während die meisten Automobilhersteller aus Elektroautos mit einem Akku setzen, sieht Toyota in der Brennstoffzelle die Zukunft. Der Toyota Mirai ist eines ersten Serienfahrzeuge mit diesem Antrieb. Das Konzern ist auch ein wichtiger Partner der japanischen Regierung bei dem Projekt, Japan zur Wasserstoffwirtschaft umzubauen.

Details gibt es über die bisher bekannten hinaus keine. Auch ein Konfigurator fehlt noch. In der Ankündigung ist auch noch von keinem Liefertermin die Rede. "Coming soon" heißt es lediglich. Auch die interessante Frage nach dem Preis lässt Toyota offen. Den gibt es nur nur "auf Anfrage".

 (wp)


Verwandte Artikel:
Raumfahrt: Toyota baut einen Rover für das japanische Mondprogramm   
(13.03.2019, https://glm.io/139976 )
Mirai: Toyota plant zweite Generation seines Brennstoffzellenautos   
(26.09.2019, https://glm.io/144100 )
Mondauto: Toyota entwickelt Mondrover für Astronauten   
(26.07.2019, https://glm.io/142802 )
Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?   
(09.09.2019, https://glm.io/143291 )
Raumfahrt: Lightsail 2 segelt mit dem Sonnenwind   
(01.08.2019, https://glm.io/142917 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/