Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/microsoft-minecraft-hat-112-millionen-spieler-im-monat-1909-143880.html    Veröffentlicht: 16.09.2019 12:34    Kurz-URL: https://glm.io/143880

Microsoft

Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat

Die Studio-Chefin von Minecraft hat in einem Interview verraten, wie viele Menschen den Titel aktuell spielen. Er bleibt ein Dauerbrenner. Die Spielerzahl hat sich auch im letzten Jahr noch einmal deutlich gesteigert.

Jeden Monat spielen über 112 Millionen Menschen Minecraft. Das meldet Business Insider nach einem Interview mit der Studio-Chefin Helen Chiang. Über zehn Jahre nach dem ersten Verkaufsstart wächst der Titel noch stark.

Im Oktober 2018 hat Microsoft die monatliche Spielerzahl von 91 Millionen gemeldet. Damit hat Minecraft in den letzten beiden Jahren jeweils rund 20 Millionen monatliche Spieler hinzugewonnen.

Seit dem Verkauf von Entwicklerstudio Mojang an Microsoft sind einige Dinge passiert, die das potenzielle Publikum vergrößerten. Neben Portierungen auf neue Plattformen förderten der erfolgreiche Start einer chinesischen Minecraft-Version und die Aufnahme in das populäre Microsoft-Abo-Programm Game Pass das anhaltende Wachstum.

Zum weiteren Wachstum der Marke sollen auch andere Spiele in der Klötzchenwelt beitragen. Das Augmented-Reality-Spiel Minecraft Earth für iOS und Android durchläuft aktuell noch eine Beta-Testphase und kann bisher nur in bestimmten Metropolen angespielt werden.

Minecraft Dungeons verlagert nach unserem ersten Eindruck den Fokus von Crafting und Survival auf ein eher klassisches Action-Rollenspiel in der Tradition von Diablo. Es soll Anfang des kommenden Jahres für Windows und Xbox One erscheinen.  (jbn)


Verwandte Artikel:
Machine Learning: Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken   
(30.08.2019, https://glm.io/143543 )
Nvidia: Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik   
(19.08.2019, https://glm.io/143274 )
KB4516067: Bug schränkt Funktionsumfang von Windows RT deutlich ein   
(16.09.2019, https://glm.io/143877 )
Apple: Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar   
(14.09.2019, https://glm.io/143859 )
Microsoft: Windows Subsystem für Linux 2 läuft auf ARM64   
(13.09.2019, https://glm.io/143855 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/