Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/signify-neue-philips-hue-filament-lampen-vorgestellt-1909-143652.html    Veröffentlicht: 05.09.2019 10:55    Kurz-URL: https://glm.io/143652

Signify

Neue Philips-Hue-Filament-Lampen vorgestellt

Mit einer Reihe von Filament-Lampen mit sichtbarem Glühfaden hat Signify seine Philips-Hue-Reihe an smarten Leuchten erweitert. Die Lampen lassen sich dimmen und erzeugen relativ warmes Licht. Sie sind auch ohne Hue Bridge nutzbar.

Signify hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2019 eine neue Reihe smarter Leuchtmittel vorgestellt: Die Philips-Hue-Filament-Lampen sind klassischen Glühbirne nachempfunden, bei denen der Glühfaden deutlich sichtbar ist. Bei den neuen Lampen handelt es sich allerdings nicht um einen echten Glühfaden, sondern um ein Filament - also einen LED-Leuchtfaden.

Die neuen Leuchtmittel erzeugen Licht mit einer Farbtemperatur von 2.100 Kelvin, es handelt sich also um eine warme Lichtfarbe. Die Lampen erzeugen maximal 550 Lumen und sind dimmbar. Entsprechend eignen sie sich eher zur stimmungsvollen Beleuchtung und nicht, um einen Raum möglichst hell auszuleuchten.

Die Filament-Lampen sind direkt per Bluetooth über ein Smartphone steuerbar. Ende Juni 2019 hatte Signify die ersten Leuchtmittel mit derartiger Bluetooth-Steuerung vorgestellt, für die Nutzer nicht mehr zwingenderweise eine Hue Bridge benötigen. Es ist entsprechend möglich, sich einfach eine Filament-Lampe zu kaufen und diese erst einmal auszuprobieren.

Nutzung mit und ohne Bridge möglich

Werden die neuen Filament-Lampen mit einer Hue-Bridge verbunden, sind zusätzliche Anwendungen möglich. Dann lassen sich auch Timer programmieren sowie die Lampen von unterwegs ein- und ausschalten. Für die Steuerung per Bluetooth muss sich das entsprechende Smartphone oder Tablet in der Nähe der Lampen befinden.

Die neuen Filament-Lampen kommen in Deutschland am 9. September 2019 in den Handel. Es wird drei Formen geben, alle haben einen E27-Sockel. Die traditionelle Glühbirnenform wird 20 Euro kosten, die längliche Edison-Form 25 Euro. Außerdem wird die Filament-Lampe als größere Kugel erhältlich sein, die 30 Euro kostet.  (tk)


Verwandte Artikel:
Smart Home: Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth   
(28.06.2019, https://glm.io/142209 )
Smart Home: Philips Hue und Kameras über unsichere Protokolle gehackt   
(31.07.2019, https://glm.io/142898 )
Smart Home: Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt   
(06.08.2018, https://glm.io/135856 )
Smart Home: Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen   
(09.01.2019, https://glm.io/138595 )
Trådfri: Smarte Beleuchtung von Ikea   
(28.09.2016, https://glm.io/123495 )

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/