Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0106/14205.html    Veröffentlicht: 05.06.2001 10:02    Kurz-URL: https://glm.io/14205

Athlon MP - Server-Version des Athlon 4

Dual-Prozessor-fähiger Athlon und Chips

Wie erwartet, hat AMD auf der Computex in Taipeh den Athlon-MP-Prozessor und den AMD-760-Chipsatz vorgestellt. Mit beiden zusammen wird es so möglich, Dual-Prozessor-Systeme auf Athlon-Basis zu entwickeln. AMD will so zunehmend in den Server-Bereich vordringen, der in dieser Leistungsklasse von Intel dominiert wird.

Mehr als 20 Hersteller, so AMD, werden zu Beginn Multiprozessor-Workstations und -Server auf Basis des AMD-Athlon-MP-Prozessors mit Taktfrequenzen von 1 bzw. 1,2 GHz anbieten.

Dabei kommt bei den neuen Athlon-MP-Chips AMDs Smart-MP-Technologie zum Einsatz, die die Gesamtperformance eines Systems erhöhen soll, da sie den Datenaustausch zwischen den CPUs beschleunigt. Sie bietet Smart MP einen dualen Point-to-Point-System-Bus mit 266 MHz und Error-Correcting-Code-(ECC-)Unterstützung und soll so Datentransferraten von bis zu 2,1 GB je Prozessor in einem Dual-Prozessor-System ermöglichen. Auch bietet Smart MP ein optimiertes Modified Owner Exclusive Shared Invalid (MOESI) Cache Coherency Protokoll, das den Datenverkehr in einer Multiprozessor-Umgebung verwaltet.

Der Athlon-MP-Prozessor passt in den Sockel A und unterstützt DDR-Speicher, besitzt einen High Performance Full-Speed Cache mit Hardware Data Pre-Fetch sowie einen L2 Translation Look-Aside Buffer (TLB). Der Chip unterstützt wie auch der Athlon 4 3DNow! Professional, das AMDs 3DNow um 52 Befehle erweitert.

Gefertigt wird der Prozessor im 0,18-Mikron-Prozess in AMDs Fab 30 in Dresden.

Der neue AMD-760-MP-Chipsatz ist der erste Multi-Prozessor-Chipsatz für Athlon-Systeme. Er unterstützt DDR-Speicher und besteht aus zwei Chips, dem AMD-762 System Controller (Northbridge) und dem AMD-766 Peripheral Bus Controller (Southbridge). Er unterstützt bis zu zwei AMD-Athlon-MP-Prozessoren mit je einem 266 MHz Front Side Bus, PC2100 DDR Memory und AGP 4x Graphik.

Der AMD-Athlon-MP-Prozessor ist ab sofort bei Abnahme von 1.000 Stück für 265,- US-Dollar in der 1,2-GHz- und 215,- US-Dollar in der 1-GHz-Version erhältlich.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/